1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nevada: High-Tech-Firmen sollen…

Dystopie

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dystopie

    Autor: Ely 09.02.21 - 16:32

    Da werden Dystopien Wirklichkeit. Unternehmerische Legislative, Exekutive und Judikative.

    Ist der Geist erst mal aus der Flasche, ist er nicht mehr hineinzubekommen.

  2. Re: Dystopie

    Autor: BeachPrince 09.02.21 - 16:39

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da werden Dystopien Wirklichkeit. Unternehmerische Legislative, Exekutive
    > und Judikative.
    >
    > Ist der Geist erst mal aus der Flasche, ist er nicht mehr hineinzubekommen.

    Ach ja, man sagt das so. Nehmen wir die Stadt Clearwater, FL, die "Hauptstadt" der "Church of Scientology".

    Wirst du da beobachtet? Ja.
    Auf Schritt und Tritt beschattet? Kommt darauf an.
    Ist das anders als in anderen US-Städten? Nicht unbedingt.
    Brach die Welt davon zusammen? Nein.

  3. Re: Dystopie

    Autor: MCCornholio 09.02.21 - 16:41

    Das ist ein himmelweiter Unterschied. Clearwater unterliegt den Regeln des Bundesstaates und stellt wie gehabt und vom System vorgesehen einen Stadtrad etc pp. Das dieser dann vielleicht mit Scientologen besetzt ist.. geschenkt. Aber das rechtliche Konstrukt bewegt sich nicht außerhalb der Verfügungsgewalt des Staates.

  4. Re: Dystopie

    Autor: BeachPrince 09.02.21 - 16:47

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ein himmelweiter Unterschied. Clearwater unterliegt den Regeln des
    > Bundesstaates und stellt wie gehabt und vom System vorgesehen einen
    > Stadtrad etc pp. Das dieser dann vielleicht mit Scientologen besetzt ist..
    > geschenkt. Aber das rechtliche Konstrukt bewegt sich nicht außerhalb der
    > Verfügungsgewalt des Staates.

    In USA haben Städte generell sehr weitgehende Befugnisse. Um was geht es dir speziell?

    [grammar]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.21 16:53 durch BeachPrince.

  5. Re: Dystopie

    Autor: MCCornholio 09.02.21 - 22:56

    BeachPrince schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MCCornholio schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist ein himmelweiter Unterschied. Clearwater unterliegt den Regeln
    > des
    > > Bundesstaates und stellt wie gehabt und vom System vorgesehen einen
    > > Stadtrad etc pp. Das dieser dann vielleicht mit Scientologen besetzt
    > ist..
    > > geschenkt. Aber das rechtliche Konstrukt bewegt sich nicht außerhalb der
    > > Verfügungsgewalt des Staates.
    >
    > In USA haben Städte generell sehr weitgehende Befugnisse. Um was geht es
    > dir speziell?
    >
    >

    Es geht mir darum das in solchen Städten die Firmen/Konzerne auch hoheitliche Aufgaben wahrnehmen und damit den Rechtsstaat defakto auf diesem Grund und Boden abschaffen.
    Der Eigentümer stellt Judikative (vorerst in Teilen bzw auf kommunaler Ebene) , Exekutive und (vorerst in Teilen) Legislative in einer Person. Das hat mit Demokratie nichts mehr zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAVASO GmbH, Leipzig
  2. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München
  3. WILO SE, Dortmund
  4. ABS Team GmbH, Bovenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 8,75€
  3. 4,49€
  4. 4,25


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme