1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nextdoor: Soziales Netzwerk für…

WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

    Autor: OpisWahn 20.06.17 - 08:49

    Ernst gemeinte Frage...

  2. Re: WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

    Autor: ScaniaMF 20.06.17 - 08:58

    Ich denke es ist als "unpersönliche" plattform gedacht.
    in Whatsapp oder Facebook hat man i.d.r. ja nur die Nachbarn, mit denen man "per du" ist.
    Aber wenn z.B. die Katze fehlt, dann will man ja alle Nachbarn [im Umkreis von X-Kilometern] benachrichtigen, dass sie mal im Keller oder in der Garage nachschauen, auch die von denen man nicht die Handynummer hat.
    Derzeit macht man es noch über einen Zettel am Laternenmasten, aber in Zeiten fortschreitender Digitalisierung könnte das demnächst durch einen Post z.B. bei nextdoor ersetzt werden.

  3. Re: WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

    Autor: Erich12 20.06.17 - 09:00

    Damit man noch weniger miteinander reden muss. Wozu mit dem Nachbarn quatschen, wenn man stattdessen in 7 sozialen Netzwerken seinen Sermon posten kann.

  4. Re: WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

    Autor: |=H 20.06.17 - 09:03

    Kommt darauf an wie groß die Gruppe ist. Whatsapp wäre da schon recht unübersichtlich und ggf. auch einfach nur nervig.

    Man könnte auch ein Forum betreiben, aber das ist dann irgendwie etwas starr und ggf. "altbacken", wobei der Unterschied zu einem Forum auch relativ gering ist.

  5. Re: WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

    Autor: ibsi 20.06.17 - 09:41

    Wir reden von ganzen Stadtteilen, nicht von den zwei Häusern links und rechts neben dem eigenen ;) Natürlich kannst Du gerne ALLE Häuser in Deinem Stadtteil abklappern, aber wozu?

  6. Re: WhatsApp? Facebook? Jeder andere Messanger? Wozu braucht man das??

    Autor: xxsblack 20.06.17 - 09:59

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir reden von ganzen Stadtteilen, nicht von den zwei Häusern links und
    > rechts neben dem eigenen ;)

    Darüber redest nur du.

    > ".... Jedes Nachbarschaftsnetzwerk braucht einen Gründer, der dann neun weitere Nachbarn zu Nextdoor holt."

    Gibt's dann für einen Stadtteil wohl so 100 Nachbarschaftsnetzwerke, wo das eine Netzwerk nit sieht, was das andere macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  3. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  4. bib International College, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. gratis
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de