1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Niedersachsen: Amazon baut neues…

Nur 80? Gut!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 80? Gut!

    Autor: Gundel Gaukeley 03.06.20 - 18:56

    > Das kleinere Verteilzentrum von Amazon braucht braucht aber nur 80 Arbeitskräfte.

    Hm. Ja und? Das klingt jetzt wie ein Vorwurf. Angeblich macht die Arbeit in so einem Lager doch keinen Spaß und angeblich ist es auch noch schlecht bezahlt. Behauptet zumindest Verdi. Da wäre es doch am besten, das Verteilzentrum bräuchte nur noch eine Arbeitskraft: den Hausmeister. Also ich fände das jedenfalls gut, dann muss keiner mehr meckern.

  2. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 03.06.20 - 18:58

    Gundel Gaukeley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das kleinere Verteilzentrum von Amazon braucht braucht aber nur 80
    > Arbeitskräfte.
    >
    > Hm. Ja und? Das klingt jetzt wie ein Vorwurf. Angeblich macht die Arbeit in
    > so einem Lager doch keinen Spaß und angeblich ist es auch noch schlecht
    > bezahlt. Behauptet zumindest Verdi. Da wäre es doch am besten, das
    > Verteilzentrum bräuchte nur noch eine Arbeitskraft: den Hausmeister. Also
    > ich fände das jedenfalls gut, dann muss keiner mehr meckern.


    Dann wird auch wieder gemeckert :-)
    Auch ein Grund warum ich auch Verdi raus bin.

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  3. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Faksimile 03.06.20 - 19:59

    O.k. Da wurde evtl. ein Wort vergessen. Möglich, das es "eigene" sein sollte.

  4. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.20 - 23:59

    Gundel Gaukeley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das kleinere Verteilzentrum von Amazon braucht braucht aber nur 80
    > Arbeitskräfte.
    >
    > Hm. Ja und? Das klingt jetzt wie ein Vorwurf. Angeblich macht die Arbeit in
    > so einem Lager doch keinen Spaß und angeblich ist es auch noch schlecht
    > bezahlt. Behauptet zumindest Verdi. Da wäre es doch am besten, das
    > Verteilzentrum bräuchte nur noch eine Arbeitskraft: den Hausmeister. Also
    > ich fände das jedenfalls gut, dann muss keiner mehr meckern.

    Was ist den bei dir los?
    Die Ansprüche Verdis für die Löhne mögen etwas seltsam klingen, aber wo liegt das Problem, mehr Geld für die Arbeit zu fordern und bessere Umstände in der Arbeit?
    Dir wird nichts weggenommen.

    Im Gegenteil, durch Steuerflucht nehmen dir Unternehmen wie Amazon tatsächlich etwas.

    Außerdem, wenn Leute mehr Geld bekommen erhöht es ihre Nachfrage durch die neue Kaufkraft.
    Der Wirtschaftskreislauf kommt ins rollen und indirekt wirst du dann auch mehr verdienen.

  5. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 04.06.20 - 00:10

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gundel Gaukeley schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Das kleinere Verteilzentrum von Amazon braucht braucht aber nur 80
    > > Arbeitskräfte.
    > >
    > > Hm. Ja und? Das klingt jetzt wie ein Vorwurf. Angeblich macht die Arbeit
    > in
    > > so einem Lager doch keinen Spaß und angeblich ist es auch noch schlecht
    > > bezahlt. Behauptet zumindest Verdi. Da wäre es doch am besten, das
    > > Verteilzentrum bräuchte nur noch eine Arbeitskraft: den Hausmeister.
    > Also
    > > ich fände das jedenfalls gut, dann muss keiner mehr meckern.
    >
    > Was ist den bei dir los?
    > Die Ansprüche Verdis für die Löhne mögen etwas seltsam klingen, aber wo
    > liegt das Problem, mehr Geld für die Arbeit zu fordern und bessere Umstände
    > in der Arbeit?
    > Dir wird nichts weggenommen.
    >
    > Im Gegenteil, durch Steuerflucht nehmen dir Unternehmen wie Amazon
    > tatsächlich etwas.
    >
    > Außerdem, wenn Leute mehr Geld bekommen erhöht es ihre Nachfrage durch die
    > neue Kaufkraft.
    > Der Wirtschaftskreislauf kommt ins rollen und indirekt wirst du dann auch
    > mehr verdienen.

    Amazon bezahlt bereits überdurchschnittlich in der Logistikbranche.

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  6. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.20 - 00:40

    Als ernst gemeinte Frage, was zahlen sie denn?
    Wie viel Tage Urlaub sind drin? 13. Gehalt?

  7. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 04.06.20 - 07:29

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ernst gemeinte Frage, was zahlen sie denn?
    > Wie viel Tage Urlaub sind drin? 13. Gehalt?


    1400¤ netto - für einen Job wo man keine Ausbildung braucht ist das echt nicht schlecht. Nur mal zum Vergleich: Mindfactory stellt ausgebildete Fachinformatiker oder ITSE für 1200¤ netto an. Aber gut, Mindfactory macht noch ganz andere Schweinereien. Dagegen ist Amazon der Engel auf Erden.

    Natürlich ist das ein knochenharter Job, dass bestreite ich gar nicht.

    www jetzt de+wie-viel-verdient+wie-viel-verdient-ein-amazon-lagerarbeiter

    (+ durch / ersetzen, ich darf keine Links posten)

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  8. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: nightmar17 04.06.20 - 08:34

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ernst gemeinte Frage, was zahlen sie denn?
    > Wie viel Tage Urlaub sind drin? 13. Gehalt?

    Mehr als die deutschen Logistikfirmen zahlen. In der Branche sind 9,50-11¤ üblich. Amazon zahlt da 11-13¤.
    28 Tage Urlaub und irgendwelche Rabatte für eigene Bestellungen bei Amazon.
    Gab ja schon genug Themen dazu.

  9. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Haze95 04.06.20 - 08:56

    7of9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > 1400¤ netto - für einen Job wo man keine Ausbildung braucht ist das echt
    > nicht schlecht. Nur mal zum Vergleich: Mindfactory stellt ausgebildete
    > Fachinformatiker oder ITSE für 1200¤ netto an. Aber gut, Mindfactory macht
    > noch ganz andere Schweinereien. Dagegen ist Amazon der Engel auf Erden.
    >
    > Natürlich ist das ein knochenharter Job, dass bestreite ich gar nicht.
    >
    > www jetzt de+wie-viel-verdient+wie-viel-verdient-ein-amazon-lagerarbeiter
    >
    > (+ durch / ersetzen, ich darf keine Links posten)

    Mein Nachbar verdient als Informatiker (B.Sc) bei einer Kommune nur 450 Euro* mehr.
    Da finde ich die Bezahlung von Amazon für einen Job, für den man keine Ausbildung oder ein hochwertigen Schulabschluss braucht, echt sehr gut.


    * Er bekommt knapp 19xx Euro raus. Bald sogar mit Arbeit am Samstag ohne höheren Lohn, da nur Zeitausgleich erfolgt.

  10. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 04.06.20 - 09:15

    Haze95 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Nachbar verdient als Informatiker (B.Sc) bei einer Kommune nur 450
    > Euro* mehr.
    > Da finde ich die Bezahlung von Amazon für einen Job, für den man keine
    > Ausbildung oder ein hochwertigen Schulabschluss braucht, echt sehr gut.
    >
    > * Er bekommt knapp 19xx Euro raus. Bald sogar mit Arbeit am Samstag ohne
    > höheren Lohn, da nur Zeitausgleich erfolgt.

    Ich arbeite auch in einer Kommune und bekomme ~2300 netto (Erfahrungsstufe 4). Und ich habe nur eine ITSE Ausbildung. Ist er noch am Anfang (niedrige Erfahrugnsstufe) ?

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  11. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Haze95 04.06.20 - 10:42

    7of9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haze95 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein Nachbar verdient als Informatiker (B.Sc) bei einer Kommune nur 450
    > > Euro* mehr.
    > > Da finde ich die Bezahlung von Amazon für einen Job, für den man keine
    > > Ausbildung oder ein hochwertigen Schulabschluss braucht, echt sehr gut.
    > >
    > >
    > > * Er bekommt knapp 19xx Euro raus. Bald sogar mit Arbeit am Samstag ohne
    > > höheren Lohn, da nur Zeitausgleich erfolgt.
    >
    > Ich arbeite auch in einer Kommune und bekomme ~2300 netto (Erfahrungsstufe
    > 4). Und ich habe nur eine ITSE Ausbildung. Ist er noch am Anfang (niedrige
    > Erfahrugnsstufe) ?

    Soweit ich das verstanden habe, E9 oder E10. Relativ neu bei der Kommune.
    Er meinte nur höher als E10 wird er wohl nicht kommen, sondern nur über Erfashrung mehr Geld bekommen. Ka, wie das System da aussieht.

  12. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 04.06.20 - 11:04

    Haze95 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich das verstanden habe, E9 oder E10. Relativ neu bei der Kommune.
    > Er meinte nur höher als E10 wird er wohl nicht kommen, sondern nur über
    > Erfashrung mehr Geld bekommen. Ka, wie das System da aussieht.


    Ich bin auch E9 :-). Mit einem Bc. Studium kann er bis E12/E13, wenn die passende Stelle da ist...

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  13. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.20 - 13:28

    7of9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ernst gemeinte Frage, was zahlen sie denn?
    > > Wie viel Tage Urlaub sind drin? 13. Gehalt?
    >
    > 1400¤ netto - für einen Job wo man keine Ausbildung braucht ist das echt
    > nicht schlecht. Nur mal zum Vergleich: Mindfactory stellt ausgebildete
    > Fachinformatiker oder ITSE für 1200¤ netto an. Aber gut, Mindfactory macht
    > noch ganz andere Schweinereien. Dagegen ist Amazon der Engel auf Erden.
    >
    > Natürlich ist das ein knochenharter Job, dass bestreite ich gar nicht.
    >
    > www jetzt de+wie-viel-verdient+wie-viel-verdient-ein-amazon-lagerarbeiter
    >
    > (+ durch / ersetzen, ich darf keine Links posten)

    Ok, 1400 netto wären bei Steuerklasse 1 etwa genau nach Tarifvertrag L3 (2416¤ brutto wären nach Abzügen etwa 1450¤)

    Siehe L3 in der Tabelle:

    https://handel-bawue.verdi.de/++file++5d1af90d2d9efb6b4dc09773/download/verdi_192252_Grosshandel.pdf

    Das bekommen die Mitarbeiter in unserer Logistik auch, inklusive 13. Gehalt und 30 Tagen Urlaub.

    Von daher sehe ich jetzt das Tamtam in den Medien und den Hass gegenüber Verdi als übertrieben.
    Denn die Kämpfe um Tarifverträge finden doch andauernd statt.
    AG pokert niedrig, ANV pokert hoch und am Ende kommen die paar Prozent raus, mit denen man gerade so Inflation und Preissteigerungen entgegen kommt.

    Von daher, ich bleibe bei meiner Aussage, soll jeder mehr bekommen, das kurbelt den Wirtschaftskreislauf nur an und jede Branche hat zwangsläufig was davon.

  14. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 04.06.20 - 13:33

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Siehe L3 in der Tabelle:
    >

    Das verlinkte ist der Großhandeltarif. Das ist für das Logistikunternehmen aber nicht relevant...

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  15. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.20 - 22:36

    7of9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Siehe L3 in der Tabelle:
    > >
    >
    > Das verlinkte ist der Großhandeltarif. Das ist für das Logistikunternehmen
    > aber nicht relevant...

    Ach jetzt geht mir langsam ein Licht auf lol

    Wie lächerlich ist das denn, die Löhnetabelle ist für den Logistikanteil in Unternehmen.
    Die Gehaltsspalte für die Büroanteile.

    Jetzt kommt mir die Aussage hoch, dass Verdi Amazon dazu bringen möchte, die Leute nach dem Handelstarif zu bezahlen.

    Denke das wäre in etwa dieser hier dann:
    https://handel.verdi.de/++file++5e6b95e05c1e000aee0ad68d/download/verdi-Handel-EH_Neue-Tarife_BW_Tarifinfo-01.pdf

    Also sorry, aber Amazon ist ein Händler.
    Wir im Großhandel bezahlen unsere Logistik auch nicht nach gut dünken.

  16. Re: Nur 80? Gut!

    Autor: 7of9 04.06.20 - 22:47

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sorry, aber Amazon ist ein Händler.
    > Wir im Großhandel bezahlen unsere Logistik auch nicht nach gut dünken.


    Das ist der Knackpunkt, Amazon ist der Händler, hat aber nichts mit den Paketen an sich zu tun.
    Das wird nämlich von der Amazon Logistics GmbH erledigt - und das ist ein reines Logistikunternehmen. Und in eben dieser Branche zahlen die überdurchschnittlich wie ich ja dargelegt habe :-).

    www transportbranche de/verzeichnis/amazon-logistik-gmbh/

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Henry Schein Services GmbH, Langen (Hessen)
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. Kreis Offenbach, Dietzenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme