Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: 3DS erscheint am 25. März…

Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

    Autor: monk12345 19.01.11 - 20:09

    Wieso lässt Nintendo immer die schlecht englisch sprechenden CEO's (oder was auch immer) auf die Bühne?
    Gibt es da keine amerikanischen, oder welche mit weniger akzent?
    Soll jetzt nich rassistisch sein... aber für eine produktpräsentation ist das nicht grade förderlich...

  2. Re: Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

    Autor: iPlay2 19.01.11 - 21:15

    Nun, auf der Bühne stehen bei Nintendo die entsprechend ranghöchsten Aushängeschilder. Und da Nintendo ein Traditionsunternehmen ist, sind wohl sämtliche wichtigen Positionen mit Japanern besetzt.

    Mal ganz abgesehen davon:

    Ich habe an unzähligen Keynotes mit deutschen Laudatoren teilgenommen, die selbst ihrer eigenen Muttersprache nicht wirklich mächtig waren. Vom stammeln und stottern mal ganz abgesehen. Also lass die Japano-Jungs mal machen. Gibt schlimmeres ... :)

  3. Re: Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

    Autor: omg omg omg 19.01.11 - 23:28

    weil japaner xenophob sind und nur ungern ausländern den ruhm überlassen?

  4. Re: Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

    Autor: yw 20.01.11 - 08:53

    Hab alles verstanden, also so schlimm kanns nicht gewesen sein.

  5. Re: Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

    Autor: experte im bizz 20.01.11 - 10:13

    weil japaner keine kriecher sind die ihre eigene kultur missachten ´

  6. Re: Wieso schlecht englisch sprechende Japaner?

    Autor: Wurstbrot 20.01.11 - 11:46

    Mal abgesehen von diesen Dingen können Japaner einfach schlecht englisch.
    Mit Englisch wirst du selbst in Tokio nicht sonderlich weit kommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VRmagic Holding AG, Mannheim
  2. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  3. Fachhochschule Aachen, Aachen
  4. Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbh (GOA), Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,90€
  2. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  3. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30