1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef Elop: "Nokia ist wie…

Nokia-Chef Elop: "Nokia ist wie eine brennende Ölplattform" (Update)

Symbian ist nicht wettbewerbsfähig, Apple regiert im High-End-Bereich, Android erobert die Midrange, und Billighandys basieren weitgehend auf Mediatek-Chips und kommen aus China: So fasst Nokia-Chef Stephen Elop die aktuelle Marktsituation in einem von Engadget veröffentlichten internen Memo zusammen. Allerdings gibt es Zweifel an der Echtheit des Dokuments.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ein System? Dann bleiben nur Symbian und Android 11

    Mario Hana | 09.02.11 09:41 10.02.11 16:40

  2. die Ölplattform brennt nicht, sie ist längst untergegangen 3

    Free Mind | 10.02.11 08:40 10.02.11 16:24

  3. Bochum! 6

    Dros | 09.02.11 15:02 10.02.11 15:54

  4. Als ehemaliger NOKIA Fan und Kunde kann ich nur sagen: 10

    hansi-wurst | 09.02.11 09:33 10.02.11 13:48

  5. Dann macht die "Erfolgreichen" ersteinmal nach 6

    DerTürke | 09.02.11 09:32 10.02.11 10:00

  6. Probleme gut erkannt - und nun, Lösungsvorschläge? 4

    thewayne | 09.02.11 10:39 09.02.11 23:12

  7. Macht es doch kurz 1

    Anonymer Nutzer | 09.02.11 21:23 09.02.11 21:23

  8. Google Manager Vic Gundotra glaubt auch, dass Nokia auf WP7 setzt 8

    natasha | 09.02.11 09:31 09.02.11 21:15

  9. Seit wann dominiert Apple den High End Bereich? 16

    Herr R. | 09.02.11 14:48 09.02.11 19:11

  10. Android ist vom Tisch! 1

    Everythinginbetween | 09.02.11 17:14 09.02.11 17:14

  11. Android oder WP7 - diese Entscheidung wird wohl schwierig... (kT) 12

    Anonymer Nutzer | 09.02.11 10:47 09.02.11 14:13

  12. Kann mich noch an die sprüche gegen apple erinnern 9

    Crionix | 09.02.11 09:50 09.02.11 13:23

  13. man sollte bedenken ... 1

    moppi | 09.02.11 13:06 09.02.11 13:06

  14. Es gibt mehr als WP7 und Android 3

    MaX | 09.02.11 10:14 09.02.11 13:05

  15. Business Re-engineering 1

    wolf.duttlinger | 09.02.11 12:59 09.02.11 12:59

  16. was die Lösung sein könnte 1

    pierre_kerchner | 09.02.11 12:36 09.02.11 12:36

  17. Reißerische Überschrift, die zweite ... 6

    Niemand110 | 09.02.11 10:31 09.02.11 11:42

  18. Seltsam... 1

    dumdideidum | 09.02.11 11:38 09.02.11 11:38

  19. Memo - scheinbar ECHT 1

    ps3owner | 09.02.11 11:33 09.02.11 11:33

  20. Niemals eine geschlossene Lösung 5

    Crass Spektakel | 09.02.11 09:56 09.02.11 11:32

  21. Meego for Netbooks wird eingestellt 1

    natasha | 09.02.11 10:17 09.02.11 10:17

  22. Radikal 1

    DigitalDriver | 09.02.11 09:43 09.02.11 09:43

  23. auf android umsteigen 1

    ssssssssssssssssssss | 09.02.11 09:36 09.02.11 09:36

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin
  3. Swyx Solutions GmbH, Dortmund
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55E97LA für 1.599 (inkl. 200€ Direktabzug, versandkostenfrei), Samsung...
  2. 18,00€ (bei ubi.com)
  3. 30,00€ (bei ubi.com)
  4. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43