1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Das N8 wird unser bestes…

Gute N8 Nokia

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute N8 Nokia

    Autor: So nie 22.07.10 - 18:01

    träume süß in Muränien von den in Bochum zurückgelassenen Entwicklern. Die Rumänen sind sicher ganz heiß auf einen iPhone-Killer.

  2. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Der braune Lurch 22.07.10 - 18:04

    Gut, dass man auf die vielen anderen Mobiltelefonhersteller, die noch in Deutschland fertigen, zurückgreifen kann.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  3. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: So nie 22.07.10 - 18:31

    Ach, waren die Entwickler dran Schuld, dass Nokia hier verbrannte Erde hinterlassen hat. Dann geschieht es den Nokia-Bochumern ganz recht, dass sie demnächst für die Ursula mit einem Laubsauger für 900 Euro brutto die Stadt frei von Laub halten dürfen.

  4. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Der braune Lurch 22.07.10 - 18:55

    Verstehe die Logik nicht ganz. Nokia hat Subventionen erhalten und sich dafür an die Abmachungen gehalten. Die Menschen haben zwar jetzt keine Arbeit mehr, aber doch nicht nur, weil sie nur bei Nokia beschäftigt waren! In Bochum ist es mit Arbeit sowieso nicht weit her. Das ist echt eine der traurigsten Städte in Deutschland, ich komme da aus der Gegend. Ferner bleibt durch Nokias Zug das Geld wenigstens in der EU und stärkt so indirekt auch die deutsche Wirtschaft. Was bringt es uns, dass wir Exportweltmeister waren und noch immer auf den Export angewiesen sind, wenn die Länder drumherum nichts haben? Was daraus wird, hat man an Griechenland gesehen. Die haben auch lange auf Pump unser Zeug gekauft.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  5. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: So nie 22.07.10 - 21:05

    Was hat der Entwicklungsmensch davon, wenn er in einer Beschäftigungsgesellschaft einen Grundkurs in Office und Windows besuchen darf und dann auch noch im Einzelhandelsverkauf geschult wird? Das ist Ressourcenverschwendung für den Ing., seine Familie UND die Volkswirtschaft.

  6. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Der braune Lurch 22.07.10 - 21:13

    Verstehe deine Argumentation nicht.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  7. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Fido 22.07.10 - 21:21

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut, dass man auf die vielen anderen Mobiltelefonhersteller, die noch in
    > Deutschland fertigen, zurückgreifen kann.

    Wenn dir auf der Straße vier Leute in den Hintern treten - hälst du es dann beim fünften der das macht für akzeptabel? Oder beschwerst du dich auch bei dem?

  8. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: skeptiker 22.07.10 - 21:36

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe die Logik nicht ganz. Nokia hat Subventionen erhalten und sich
    > dafür an die Abmachungen gehalten. Die Menschen haben zwar jetzt keine
    > Arbeit mehr, aber doch nicht nur, weil sie nur bei Nokia beschäftigt waren!
    > In Bochum ist es mit Arbeit sowieso nicht weit her. Das ist echt eine der
    > traurigsten Städte in Deutschland, ich komme da aus der Gegend. Ferner
    > bleibt durch Nokias Zug das Geld wenigstens in der EU und stärkt so
    > indirekt auch die deutsche Wirtschaft. Was bringt es uns, dass wir
    > Exportweltmeister waren und noch immer auf den Export angewiesen sind, wenn
    > die Länder drumherum nichts haben? Was daraus wird, hat man an Griechenland
    > gesehen. Die haben auch lange auf Pump unser Zeug gekauft.


    Schön für dich, dass du es gut heißt das Nokia sich Million einstreicht und dann schön abhaut!

  9. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Fido 22.07.10 - 22:09

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bleibt durch Nokias Zug das Geld wenigstens in der EU und stärkt so
    > indirekt auch die deutsche Wirtschaft.

    Deutsche Steuergelder über die EU ins Ausland zu verschenken, damit Deutschland irgendeinen Gewinn daraus ziehen kann ist ein ziemlich ineffizienter Weg.

    > Was bringt es uns, dass wir
    > Exportweltmeister waren und noch immer auf den Export angewiesen sind, wenn
    > die Länder drumherum nichts haben?

    Wenn wir den Griechen unser Geld geben, damit sie dann unsere Produkte kaufen können, gilt das gleiche. Dann wärs billiger, wenn Griechenland nichts in Deutschland kauft und wir unser Geld dafür behalten.

  10. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Der braune Lurch 23.07.10 - 09:02

    Gutheißen wohl nicht. Ich finde aber, dass die Geschichte zu sehr hochgepusht wird. Subventionen sind aber mit das dümmste, was man zur Steigerung der Attraktivität eines Standorts verwenden kann. Ferner hat Nokia 41 Millionen Euro als Subventionen erhalten und nach der Schließung des Werks 185 Millionen Euro Abfindung gezahlt. Quelle. (Wohin das Geld dann geflossen ist, steht da allerdings nicht.)

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  11. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Der braune Lurch 23.07.10 - 09:05

    Das würde funktionieren, wenn die innerdeutsche Nachfrage nach deutschen Produkten stärker wäre. Da der Deutsche aber das Sparen liebt (die gernzitierte "Geiz ist Geil"-Mentalität), werden deutsche Produkte in Deutschland nicht so gut verkauft wie im Ausland. Es bringt nichts, wenn das Geld auf den Konten der deutschen Bevölkerung liegt; das hilft nur den Banken. Geld muss zirkulieren.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  12. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Der braune Lurch 23.07.10 - 09:09

    Das ist wohl einer der schlechtesten Vergleiche, den ich je gehört habe. Was ich sagen will: willst du einen Mobiltelefonhersteller, der in Deutschland fertigen lässt, gründe ihn. Deutschland ist nun mal ein teures Land zum Produzieren. AMD ist auch nur wegen der Fachkräfte hier. Warum sonst würden die alle ihre Chips erst nach Malaysia fliegen, dort zusammenbauen lassen und dann wieder hierhin fliegen? 30 Jahre starke Wirtschaft haben uns einen Lebensstandard eingebracht, bei dem wir uns überlegen müssen, ob wir den auf lange Sicht überhaupt so halten können.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  13. Re: Gute N8 Nokia

    Autor: Fido 23.07.10 - 11:38

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Produkten stärker wäre. Da der Deutsche aber das Sparen liebt (die
    > gernzitierte "Geiz ist Geil"-Mentalität), werden deutsche Produkte in
    > Deutschland nicht so gut verkauft wie im Ausland.

    Was meinst du mit "das Ausland"? Wird in Frakreich mehr umgesetzt? Oder können sich die Chinesen teure Smartphones leisten? Durch die allgemeine Umverteilung nach oben wird in Deutschland der Konsum etwas eingeschränkt. Aber es bleibt einer der wichtigsten Konsummärkte der Welt. Wenn es so furchtbar wäre, würden die Hersteller nicht versuchen, ihre teuren Waren hier massenhaft zu verkaufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Evangelische Bank eG, Kassel
  3. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  4. GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
  2. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  3. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020

  1. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  2. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.

  3. Auto: Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters
    Auto
    Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters

    Im Daimler-Werk Düsseldorf ist die Serienproduktion des Elektro-Sprinters angelaufen, der Autobauer hat die ersten Modelle produziert. Ab 2020 kann der Elektrolieferwagen bestellt werden, ab dem Frühjahr soll die Auslieferung starten.


  1. 16:54

  2. 16:26

  3. 16:03

  4. 15:17

  5. 15:00

  6. 14:42

  7. 14:18

  8. 13:59