Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Fabrik: Wer geht, bekommt 100…

Nokia-Fabrik: Wer geht, bekommt 100-Euro-Smartphone geschenkt

Microsoft will die von der aktuellen Entlassungswelle betroffenen Nokia-Arbeiter einer chinesischen Fabrik mit Geschenken besänftigen: Täglich wird an bis zu 300 Arbeiter je ein Lumia 630 verschenkt, wenn diese freiwillig gehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. oh man 1

    blue765 | 08.08.14 23:28 08.08.14 23:28

  2. Ehrlicher wäre es gewesen, 1

    Zwangsangemeldet | 08.08.14 16:45 08.08.14 16:45

  3. Soll das ein scherz sein ? 10

    Unix_Linux | 07.08.14 16:56 08.08.14 16:44

  4. Ist doch fair... 13

    FlowPX2 | 07.08.14 16:52 08.08.14 12:49

  5. Was hier komplett verschluckt bleibt... 12

    gaym0r | 07.08.14 16:45 08.08.14 12:39

  6. Wer zuerst kommt, MAHLT zuerst 6

    StarAz | 07.08.14 23:42 08.08.14 10:36

  7. Dafür muss MS einen Preis bekommen! 1

    ed_auf_crack | 08.08.14 10:34 08.08.14 10:34

  8. Kann man das Lumia 630 auch essen und damit seine Familie ernähren? 1

    Ein neuer | 07.08.14 22:52 07.08.14 22:52

  9. Win Win für M$ 1

    Alashazz | 07.08.14 21:36 07.08.14 21:36

  10. in ya face by microsoft 4

    GustavBreitmaul | 07.08.14 18:46 07.08.14 20:25

  11. Ist das Sarkasmus oder wie soll man das verstehen? 1

    derdiedas | 07.08.14 20:16 07.08.14 20:16

  12. Statt ihnen Geld zu geben 9

    Driss | 07.08.14 16:44 07.08.14 18:24

  13. Irgendwie müssen die ja die Verkaufszahlen hochjubeln 2

    Casandro | 07.08.14 17:14 07.08.14 18:02

  14. Zukünftige Produktion 6

    net_cyborg | 07.08.14 16:47 07.08.14 17:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  3. Hays AG, Wiesbaden
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  3. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. New Horizons Ist Pluto ein Komet?
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. EU-Untersuchung: Telekommunikationsbranche führt Verbraucher oft in die Irre
    EU-Untersuchung
    Telekommunikationsbranche führt Verbraucher oft in die Irre

    Die EU-Kommission und nationale Verbraucherschutzbehörden haben 207 Webseiten aus der Telekommunikations- und Internetbranche überprüft und auf 163 davon potenzielle Rechtsverstöße ausgemacht. Häufig geht es um Gratisdienste.

  2. Mobilfunklücken: Telekom setzt beim LTE-Ausbau verstärkt auf Small Cells
    Mobilfunklücken
    Telekom setzt beim LTE-Ausbau verstärkt auf Small Cells

    Um Mobilfunklücken zu schließen, kommen auch Small Cells zum Einsatz. Die Zahl der Basisstationen in Deutschland soll zudem von 27.000 auf 36.000 im Jahr 2021 erhöht werde, verspricht die Telekom.

  3. Videostreaming: Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz
    Videostreaming
    Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz

    Zuul 2 heißt das Cloud-Gateway von Netflix, es kommt mit riesigen Mengen an Anfragen der weltweiten Film- und Serienfans zurecht. Die Streaming-Firma stellt nun viele Kern-Funktion der Software unter die Apache-2-Lizenz.


  1. 15:03

  2. 14:39

  3. 14:24

  4. 14:06

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 12:46

  8. 12:30