1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Fabrik: Wer geht, bekommt 100…

Soll das ein scherz sein ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soll das ein scherz sein ?

    Autor: Unix_Linux 07.08.14 - 16:56

    Wer freiwillig geht bekommt ein 100 EUR Handy ? haha

  2. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: gaym0r 07.08.14 - 17:03

    Guck dir die anderen Kommentare an. Das ist ein Scherz seitens Golem. :-)
    Mit Abo bekommt man dann vermutlich die ganze Wahrheit.

  3. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: tk (Golem.de) 07.08.14 - 17:10

    Hallo!

    Das haben wir tatsächlich etwas überspitzt formuliert gehabt. Der Text wurde entsprechend erweitert.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  4. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 20:45

    Es ist immer noch nicht klar formuliert. Im Artikel steht nicht, dass es auch eine finanzielle Abfindung gibt. Es ist nur von einem "Abschiedspaket" die Rede.

  5. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: tk (Golem.de) 07.08.14 - 21:05

    Hallo!

    Die Bestandteile des Abschiedspaketes sind noch nicht offiziell bestätigt, daher hatte ich den Begriff Abfindung vermieden. Ich habe die Stelle etwas umgeschrieben.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  6. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 21:40

    Danke, das ist besser ;)

  7. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: TC 07.08.14 - 23:02

    Das wird der neue Running Gag ^^

  8. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: Galde 08.08.14 - 09:44

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer freiwillig geht bekommt ein 100 EUR Handy ? haha

    Oder anders herum, wer "nur" ein Nokia-Handy als Abfindung geschenkt bekommt fühlt sich so beleidigt dass er freiwillig kündigt .. :-D

  9. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: Dwalinn 08.08.14 - 12:42

    Leider nein, trotz Abo bekommt man nur reißerische Überschriften ^^

    Aber du musst Golem verstehen, Beta Leser sind teuer, also macht man es wie EA :D

  10. Re: Soll das ein scherz sein ?

    Autor: Zwangsangemeldet 08.08.14 - 16:44

    Und dann auch noch eins, was mit Windows läuft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  3. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  4. VEKA AG, Sendenhorst

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,70€
  2. 10,29€
  3. 25,99€
  4. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht