1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Fabrik: Wer geht, bekommt 100…

Was hier komplett verschluckt bleibt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: gaym0r 07.08.14 - 16:45

    ... ist, dass das Handy nicht die einzige Abfindung ist. WPCentral berichtete..

    Edit: Es steht sogar in der verlinkten Quelle drin!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.14 17:05 durch gaym0r.

  2. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 16:52

    Link?

  3. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: gaym0r 07.08.14 - 16:55

    http://www.wpcentral.com/microsoft-offering-free-lumia-630-phones-laid-china-workers

    "claims that an internal email sent to Microsoft's workers in China offered them a free Lumia 630 if they agree to sign a _resignation package_."

    Und so wird dann "Gefeuerte Arbeiter bekommen 100-Euro-Smartphone geschenkt" draus...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.14 16:56 durch gaym0r.

  4. @GOLEM: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.08.14 - 16:59

    Das kann nicht euer Ernst sein, oder?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: @GOLEM: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: Otothebear 07.08.14 - 17:03

    +1

  6. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: tk (Golem.de) 07.08.14 - 17:10

    Hallo!

    Das haben wir tatsächlich etwas überspitzt formuliert gehabt. Der Text wurde entsprechend erweitert.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  7. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 17:10

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ist, dass das Handy nicht die einzige Abfindung ist. WPCentral
    > berichtete..
    >
    > Edit: Es steht sogar in der verlinkten Quelle drin!

    "Microsoft bietet kostenlose Lumia 630 für
    China Arbeitnehmer, die freiwillig zurücktreten"

    Die Überschrift ist also besser?
    Und wie sehen die weiteren Abfindungen im Detail aus?

  8. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: gaym0r 07.08.14 - 17:13

    Besser als "Gefeuerte Arbeiter bekommen 100-Euro-Smartphone geschenkt".

    Golem hat ja inzwischen angepasst - find ich besser wie es jetzt beschrieben ist.

  9. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: gaym0r 07.08.14 - 17:13

    Danke :-)

  10. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: stuempel 07.08.14 - 18:09

    So wie der Artikel rüberkommt, riecht das im Verhältnis zu den vollständigen Tatsachen schon beinahe nach Verleumdung. Hier wird dem Leser der Eindruck vermittelt, Microsoft ließe ehemalige Angestellte mit einem Lumia in der Hand verhungern - stattdessen bekommen sie im Schnitt ein Jahresgehalt in die Hand gedrückt, um Jobs im Auftrag von Apple annehmen zu können.

  11. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: lostname 08.08.14 - 08:32

    stuempel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie der Artikel rüberkommt, riecht das im Verhältnis zu den
    > vollständigen Tatsachen schon beinahe nach Verleumdung.

    Das sehe ich auch so. Habe eine gesunde Abneigung gegen MS, aber ich bitte um objektive Berichterstattung!

  12. Re: Was hier komplett verschluckt bleibt...

    Autor: Dwalinn 08.08.14 - 12:39

    Dennoch zeigt das die Einstellung von Golem...

    Da ich mich aber mit chinesischen Arbeitsverhältnissen nicht auskenne, bin ich mal lieber still. Vielleicht ist MS da großzügig, vielleicht aber auch nicht.

    Aber auf alle Fälle besser als "Ihr seit entlassen, und tschüss"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen