1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Money - Bezahlen so…

Das ist eine Totgeburt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist eine Totgeburt

    Autor: Eddy Jable 26.08.09 - 16:39

    Schon allein deswegen, weil es Nokia Money heißt...

  2. Re: Das ist eine Totgeburt

    Autor: Siga9876 26.08.09 - 17:01

    Mit kleinen Gebühren anfixen und bei mehr Umsätzen mehr Prozente krallen.
    Oder bei kleinen werten zahlt versender, bei größeren der Empfänger (firma).

    Das ist auch ein günstige Refinanzierung für Nokia weil die Kunden die Kohle nicht sofort abziehen oder explizit abziehen müssen.
    Siehe auch diese VW/BMW/...-Banken. Banken ausbooten und damit größere Zinsen für Sparbücher bieten und mit diesen SparGeldern Kunden BMWs/VWs/... verkaufen. Das Geschäftmodell basiert auf dem Ausbooten des Zwischenhändlers "normale Banken" bei
    Spar-Oma->Bank->Autokäufer->BMW sondern
    Spar-Oma->BMW-Bank->Autokäufer->BMW

  3. Re: sehe ich auch so

    Autor: rbugar 27.08.09 - 09:45

    Definitiv!
    Der Name suggeriert dem nicht wirklich interessierten Menschen schon, dass es irgendwie nur funktionieren wird wenn man ein Nokia Handy hat. Das wäre so wie wenn VW einen alternativen ADAC aufbaut und den dann VW-Club nennt. Wohl kaum ein Kunde einer anderen Marke würde sich dafür interessieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager ERP (m/w/d)
    Deutsche See GmbH, Bremerhaven
  2. Netzwerk- und Security Administrator (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, München, Mannheim, Bietigheim-Bissingen
  3. Project & Process Manager MDM (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  4. PAS-X MBR Designer (Business Analyst) (m/w/d) im Bereich Pharma
    Rainer IT GmbH, Neu-Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nioh 2 - The Complete Edition für 29,99€)
  2. (u. a. Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L für 79,99€, Tischkreissäge GTS 10 XC 2100 Watt für 599...
  3. 10 Punkte pro ausgegebenem Euro - einlösbar im Markt und online
  4. (u. a. RoboVac 15C Max Saugroboter für 179,99€, Security Sicherheitskamera 1080p mit Türklingel...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher