1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Übernahme: Microsoft entlässt…

Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: nonameHBN 17.07.14 - 15:18

    Ich schon, als ein Herr Elop den Fuß in die Tür bei Nokia gesteckt hat, bestand kein Zweifel mehr an der Abwicklung.

  2. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: gaym0r 17.07.14 - 15:31

    Du Held. Wie viel Geld hast du dadurch eingenommen? :-)

  3. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: gadthrawn 17.07.14 - 15:40

    nonameHBN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich schon, als ein Herr Elop den Fuß in die Tür bei Nokia gesteckt hat,
    > bestand kein Zweifel mehr an der Abwicklung.

    NAja, aber im September hat er es doch schon gesagt:
    'When explaining why so many Nokia employees got axed, Nadella said that they were needed to “realize the synergies to which we committed when we announced the acquisition last September.” '

    Bei welchen Unternehmen bedeutet "Synergien nutzen" nicht Stellenabbau?

    Die komischen LowEnd Android fliegen auch raus - braucht man nicht mehr.

    Aber ganz ehrlich - ich finde es gut. Besser wäre noch wenn bei Nokia Manager fliegen lernen.

    Schau mal Bochum - erst haben sie ein Unternehmen aufgekauft, dann bis 2008 Subventionen eingestrichen, dann geschossen und subventioniert ab nach Rumänien. 2011 dann Rumänien dicht gemacht und ab nach Indien (das war noch von Elops Vorgänger angeleiert worden..)

    Fände es gerecht, wenn die ehemaligen Nokia Manager nun auch nach Indien abgeschoben werden würden...

  4. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: gaym0r 17.07.14 - 15:47

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nonameHBN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich schon, als ein Herr Elop den Fuß in die Tür bei Nokia gesteckt hat,
    > > bestand kein Zweifel mehr an der Abwicklung.
    >
    > Schau mal Bochum - erst haben sie ein Unternehmen aufgekauft, dann bis 2008
    > Subventionen eingestrichen, dann geschossen und subventioniert ab nach
    > Rumänien. 2011 dann Rumänien dicht gemacht und ab nach Indien (das war noch
    > von Elops Vorgänger angeleiert worden..)

    Jaja, genau! Ist klar. :-D

  5. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: peter.kleibert 17.07.14 - 15:55

    >Jaja, genau! Ist klar. :-D
    Genau mein Gedanke :-)

    Nokia ist insgeheim die Brutstation für die allerbösesten der bösen Manager ^^

  6. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: tingelchen 17.07.14 - 15:56

    Da stehste nicht alleine da. Spätestens als die Entscheidung viel exklusiv auf Windows Phone zu setzen, war die Sachlage klar. Einige andere unter anderem auch ich, haben es geschrieben. Die meisten wollten es ja nicht glauben ^^

  7. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: honk 17.07.14 - 16:37

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > . Die meisten wollten es ja nicht
    > glauben ^^
    Naja, das MS sich das Nokia Samrtphone geschäft wirklich ans Bein binden wird, habe ich nicht erwartet. Ich dachte, Elop versucht WP7 zum Durchbruch zu verhelfen bis Nokia ganz Pleite ist, und streicht dann die Segel.

    Aber mit der Übernahme ist die Entlassungswelle natürlich konsequent. MS ist im wesentlichen am Markennamen und den Nutzungsrechten an den Patenten interessiert. Wird sicher auch nicht die letzte Entlassungswelle gewesen sein. Die Produktion wird garantiert auch nach Asien ausgelagert, die Software macht MS selbst und für den Vertreib haben die auch eigene infrastruktur.

  8. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: exxo 17.07.14 - 20:06

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nonameHBN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Schau mal Bochum - erst haben sie ein Unternehmen aufgekauft, dann bis 2008
    > Subventionen eingestrichen, dann geschossen und subventioniert ab nach
    > Rumänien.

    Na die Subventionen haben Nokia zurück gezahlt. Von daher war das schon okay als sie das Werk in Bochum dicht gemacht haben.

  9. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: renegade334 18.07.14 - 08:37

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du Held. Wie viel Geld hast du dadurch eingenommen? :-)
    Er meint, dass man sehr konkrete Indizien braucht, um etwas als Solches vorherzusagen.
    Du behauptest, dir etwas sicher zu sein. Bei einigen Ähnlichen Sachen machst du vielleicht eine andere Vorhersage. Also nach dem Motto "Ich hab es schon immer gewusst". Klartext Hindsightbias.
    Was du machst, sind eher ein Versuch, Rückschlusse zu ziehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.07.14 08:38 durch renegade334.

  10. Re: Wer hat es bei Nokia so kommen gesehen?

    Autor: gaym0r 18.07.14 - 09:33

    Soll das eine Antwort auf meinen Post sein??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. STAUFEN.AG, deutschlandweit
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  4. SONAX GmbH, Neuburg a.d. Donau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPad Pro 2020 12,9-Zoll-Retina für 975,33€, WLAN-Glühbirnen Set 5er-Pack für 47...
  2. (u. a. Dualshock 4 für 39,96€, PS4 Pro 1TB für 329,52€, PlayStation VR + Camera + VR Worlds...
  3. (u. a. HyperX DIMM 32 GB DDR4-3200 Kit für 99,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450...
  4. 17€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31