1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur Notebooks: Keine neuen Tablets…

Bei Google gilt ein Gerät als Tablet, wenn es keine Hardwaretastatur hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Google gilt ein Gerät als Tablet, wenn es keine Hardwaretastatur hat.

    Autor: ddisaster 21.06.19 - 08:33

    "Bei Google gilt ein Gerät als Tablet, wenn es keine Hardwaretastatur hat."

    Naja. Etwas mehr Eigenschaften muss es schon noch haben, oder? Displaygröße, u.s.w.?

  2. Re: Bei Google gilt ein Gerät als Tablet, wenn es keine Hardwaretastatur hat.

    Autor: gourangas 21.06.19 - 08:51

    Die Pixel Smartphones sind nach dieser Aussage also auch Tablets...

  3. Re: Bei Google gilt ein Gerät als Tablet, wenn es keine Hardwaretastatur hat.

    Autor: keks.de 21.06.19 - 14:54

    Und das Pixel C-Tablet wäre demnach kein Tablet.

    Ich liebe mein Pixel C (gerade durch die Kombination mit der HW-Tastatur via Magnet und dem stufenlos verstellbaren Winkel). Ich hätte nur gerne mehr RAM und ne schnellere CPU (und irgendwann auch mal Android 9+). :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  2. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
    Arbeitsschutzverordnung
    Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

    Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

    1. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit
    2. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
    3. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten

    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss