1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Österreich: Saturn-Märkte…

Warum nicht auch für Deutschland?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: AntiiHeld 13.07.20 - 15:57

    Wir haben hier ein Saturn und ein Media Markt Markt in direkter Nachbarschaft. Total dämlich. Sollen sie doch lieber eine große Kette draus machen.

  2. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: surfacing 13.07.20 - 16:07

    Du kannst drauf wetten, dass das nur ein Probelauf für Deutschland ist. Bei Erfolg wird das vermutlich auch in Deutschland vollzogen.

  3. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: LarusNagel 13.07.20 - 16:12

    Bei einer Fusion wird dann einer von beiden Geschlossen. Irgendwo muss das Geld ja gesparrt werden.

    mfg
    Larus Nagel

  4. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: DebugErr 13.07.20 - 16:14

    Vielleicht hätte man mit Galeria Kaufhof fusionieren sollen :thinking:

  5. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.07.20 - 16:22

    Wenn man ehrlich ist, ist es auch irgendwie dumm, dass die mit sich selbst konkurrieren und dabei doppelte Ausgaben haben.

  6. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: davidcl0nel 13.07.20 - 16:24

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht hätte man mit Galeria Kaufhof fusionieren sollen :thinking:


    Psst. Das ist erst ab 2023 geplant.
    Wo gibts das? Im Galeria Kaufhof Hertie Karstadt Saturn Redcoon Media Markt.

    Edit: Redcoon vergessen! :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.20 16:29 durch davidcl0nel.

  7. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: countzero 13.07.20 - 16:27

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man ehrlich ist, ist es auch irgendwie dumm, dass die mit sich selbst
    > konkurrieren und dabei doppelte Ausgaben haben.

    Eine Situation wie bei Antiheld ist das doch eher die Ausnahme. Nach meiner Erfahrung findet man Media Märkte meistens am Stadtrand und im Gewerbegebiet und Saturn in der Innenstadt. Sie haben sich also den Markt schon aufgeteilt. Da beide unter der Media-Saturn-Holding GmbH laufen, gibt es vermutlich auch nicht so viele Redundanzen bei der Verwaltung.

  8. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: martinalex 13.07.20 - 16:51

    Also hier gibts auch beide in ein paar hundert Metern Entfernung (Saturn ist vor ein paar Jahren umgezogen, seitdem nicht mehr in ganz direkter Nachbarschaft). Ganz so selten scheint das nicht zu sein.

  9. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: Legacyleader 13.07.20 - 18:24

    In DE Ist jeder Markt wie eine Art Franchise Nehmer. Jeder Markt kann eigene Angebote setzen etc etc.

    Die gehören zwar zu einem Unternehmen aber stehen trotzdem im Wettbewerb zueinander.

    Ich hasse Computer!

  10. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: iu3h45iuh456 13.07.20 - 21:55

    Legacyleader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In DE Ist jeder Markt wie eine Art Franchise Nehmer. Jeder Markt kann
    > eigene Angebote setzen etc etc.
    >
    > Die gehören zwar zu einem Unternehmen aber stehen trotzdem im Wettbewerb
    > zueinander.

    Irgendwie schon. Trotzdem gehört jeder Markt zu mindestens 90% Media-Saturn.
    In einem großen Markt wie Deutschland sind zwei Markenauftritte auch rationeller machbar. Und wie schon gesagt wurde, gibt es ja doch Unterschiede.

  11. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: BlindSeer 14.07.20 - 07:15

    Kenne das aber auch so. Saturn direkt in der City, Media Markt in einem Randbezirk, oder aber in einer Mall draußen. War bisher in allen Städten wo ich die aktiv wahrgenommen habe so.

  12. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: derKlaus 14.07.20 - 07:17

    surfacing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst drauf wetten, dass das nur ein Probelauf für Deutschland ist. Bei
    > Erfolg wird das vermutlich auch in Deutschland vollzogen.
    Nö.
    Frankreich und Benelux hat das auch schon einige Jahre hinter sich. Da war der Marktanteil der einen Marke quasi nicht vorhanden. (in Frankreich gibt es soweit ich weiß nur Saturn).
    In DE gab es etwaige Gerüchte und Überlegungen immer wieder, da beide Marken allerdings etabliert sind, wäre kein Synergie Effekt zu erwarten. Die werden eh schon genutzt, da beide Märkte dieselbe Logistik und Infrastruktur nutzen.
    Es würde nicht viel ändern.

  13. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: derKlaus 14.07.20 - 07:22

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kenne das aber auch so. Saturn direkt in der City, Media Markt in einem
    > Randbezirk, oder aber in einer Mall draußen. War bisher in allen Städten wo
    > ich die aktiv wahrgenommen habe so.
    Das war auch ursprünglich der Hintergrund. Auch dadurch gab und gibt es teils unterschiede beim Preis und Sortiment. Das hat sich mittlerweile dennoch fast komplett angeglichen.

  14. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: svnshadow 14.07.20 - 08:17

    Naja, sollten sie das in Deutschland auch machen und mein Stamm-Saturn auf das Media-Markt Niveau sinkt (einatmen und .... öh was soll ich dann noch mal machen chef? Oh nun is mir die Limited Edition des Kunden runtergefallen und ich bin draufgetreten weil ich ja atmen muss)....wird halt nur noch beim großen bösen A bestellt *schulterzuck* Ein Grund weniger in die Stadt zu fahren

  15. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: gadthrawn 14.07.20 - 09:19

    svnshadow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, sollten sie das in Deutschland auch machen und mein Stamm-Saturn auf
    > das Media-Markt Niveau sinkt (einatmen und .... öh was soll ich dann noch
    > mal machen chef? Oh nun is mir die Limited Edition des Kunden
    > runtergefallen und ich bin draufgetreten weil ich ja atmen muss)....wird
    > halt nur noch beim großen bösen A bestellt *schulterzuck* Ein Grund weniger
    > in die Stadt zu fahren

    Ich finde hier Saturn schlimmer - übrigens ist dir mal aufgefallen, dass die "kompetenten Berater" meist Werbeverkäufer von Drittfirmen sind? Hat ein Bekannter während dem Studium auch gemacht - bei Saturn für *hüstel* - sagen wir mal er war dann fast selber überzeugt dass die Kopfhörer einer bestimmten Marke super seien... und die Kabel erst....

  16. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: x2k 14.07.20 - 09:51

    Hier gab es mal einen tollen Artikel wo jemand in einem japanischen elektromarkt war.
    Wenn man das doch hier auch haben könnte. MM und Saturn könnten wenn sie wollten ihr Sortiment entsprechend anpassen, da wäre eine fusion ggf doch hilfreich.

  17. Re: Warum nicht auch für Deutschland?

    Autor: svnshadow 14.07.20 - 12:51

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > svnshadow schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, sollten sie das in Deutschland auch machen und mein Stamm-Saturn
    > auf
    > > das Media-Markt Niveau sinkt (einatmen und .... öh was soll ich dann
    > noch
    > > mal machen chef? Oh nun is mir die Limited Edition des Kunden
    > > runtergefallen und ich bin draufgetreten weil ich ja atmen muss)....wird
    > > halt nur noch beim großen bösen A bestellt *schulterzuck* Ein Grund
    > weniger
    > > in die Stadt zu fahren
    >
    > Ich finde hier Saturn schlimmer - übrigens ist dir mal aufgefallen, dass
    > die "kompetenten Berater" meist Werbeverkäufer von Drittfirmen sind? Hat
    > ein Bekannter während dem Studium auch gemacht - bei Saturn für *hüstel* -
    > sagen wir mal er war dann fast selber überzeugt dass die Kopfhörer einer
    > bestimmten Marke super seien... und die Kabel erst....


    wir haben bei uns eine unglaublich gute crew in der film/musik-abteilung... die wissen z.t. schon was man sucht bevor man die erklärung zu ende hat inkl erscheinungsdatum, vorratsstand und holen es schnell selbst für einen ...... also ganz alte schule

    ja.....sky-verkäufer.... *hust* da muss man aber auch ego haben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  2. GASAG AG, Berlin
  3. assyst GmbH, München
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme