Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offshore: Google spart 2 Milliarden…

Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: Schattenwerk 10.12.12 - 16:18

    Letzte Woche war es Amazon, diese Google und nächste Apple?

    Wieso macht man nicht einmal eine große ordentliche News anstatt jedes Unternehmen, welches sich legalen Mitteln bedient, so ans Bein pissen zu wollen?

  2. Re: Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: Garius 10.12.12 - 16:31

    Apple?! Hahaha....
    ...eher nicht.

  3. Re: Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: JensM 10.12.12 - 16:44

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letzte Woche war es Amazon, diese Google und nächste Apple?

    Ne die waren letzten Monat schon dran.
    https://www.golem.de/news/trotz-milliardengewinn-apple-zahlt-im-ausland-kaum-steuern-1211-95532.html

    Nächste Woche ist erstmal wieder Facebook dran. ;-)

  4. Re: Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: Nephtys 10.12.12 - 17:21

    JensM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schattenwerk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Letzte Woche war es Amazon, diese Google und nächste Apple?
    >
    > Ne die waren letzten Monat schon dran.
    > www.golem.de
    >
    > Nächste Woche ist erstmal wieder Facebook dran. ;-)

    :D als ob die überhaupt Gewinn machen würden

    vielleicht auch SpaceX?
    Geldwäsche im internationalem Weltraum ;-D

  5. Re: Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: Charles Marlow 10.12.12 - 23:53

    Nur weil etwas (noch) legal ist, heisst noch lange nicht, dass es kein Verbrechen in einer anderen Form ist. Hart zu begreifen für manche BWL-Studenten.

  6. Appple? Re: Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: morecomp 11.12.12 - 07:25

    Nun, auch beim Apfel ist es verpöhnt Steuern zu zahlen. Steve Jobs meinte dazu, dass machen seine Angestellten - dass muss reichen!

    Dass ist aber kein Einzelfall. Überhaupt ist Steuern bezahlen ziemlich uncool, denn jeder außer denen, die eh kein Geld haben, investiert zum Sparen richtig Knete, um den Steuern aus dem Weg zu gehen.
    Manchmal gibt es sogar Ärger dafür. Dass ist aber eher selten. IKEA, das auch so gut wie keine Steurn bezahlt, wird gerade penibel und das weltweit unter die Lupe genommen.

    Mal sehen, ob dabei etwas Herauskommt, außer das sie Steurn von denen verschwenden, die auch welche bezahlen.

  7. Re: Ist gerade eine neue Hetzjagd ausgebrochen?

    Autor: SoniX 11.12.12 - 16:32

    Vergesst nicht Mc Donald, Burger King, KFC, Zalando, etc etc etc

    Eigentlich tun das alle international agierenden Firmen so.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  4. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Testgelände: BMW will in Tschechien autonome Autos erproben
    Testgelände
    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

    BMW will im tschechischen Sokolov nahe der deutschen Grenze ein etwa 500 Hektar großes, neues Testgelände bauen. Die Investitionen liegen im dreistelligen Millionen- Euro-Bereich. In Sokolov sollen vor allem hochautomatisiert und autonom fahrende Autos erprobt werden.

  2. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  3. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47