Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Okja: Buhrufe bei Netflix-Premiere…

Ausgerechnet den Produzenten ausbuhen der so viel künstlerische Freiheit zulässt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ausgerechnet den Produzenten ausbuhen der so viel künstlerische Freiheit zulässt

    Autor: ckerazor 19.05.17 - 18:07

    Das passt nicht zu einem Filmfestival. Die wirklich großen und etablierten alten Filmstudios würden viele Produktionen wie es sie bei Netflix gibt doch in der Form überhaupt nicht zulassen.
    Netflix steht mit viel Geld hinter Projekten die auch scheitern können da sie oft relativ mutig sind. Anstelle des Ausbuhens sollte man das eigentlich honorieren.

  2. Re: Ausgerechnet den Produzenten ausbuhen der so viel künstlerische Freiheit zulässt

    Autor: Sandeeh 20.05.17 - 11:41

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das passt nicht zu einem Filmfestival. Die wirklich großen und etablierten
    > alten Filmstudios würden viele Produktionen wie es sie bei Netflix gibt
    > doch in der Form überhaupt nicht zulassen.
    > Netflix steht mit viel Geld hinter Projekten die auch scheitern können da
    > sie oft relativ mutig sind. Anstelle des Ausbuhens sollte man das
    > eigentlich honorieren.

    Ich finde das Verhalten der "Journalisten" weder professionell noch dem Niveau des Berufes und einer solchen Veranstaltung angemessen. Was ich jedoch noch viel mehr bedauere ist der ungerechtfertigte, persönliche, niveaulose "Angriff Pupertierender" auf den Produzenten sowie die Schauspieler, welche am wenigsten für das Pfründegerangel im Hintergrund können und einfach nur ihre beste Schauspielleistung abliefern. Es ist einfach nur beschämend...

    Viele Grüße, Sandeeh.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. MEIERHOFER AG, München, Berlin
  3. Worldline GmbH, Aachen
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. KB4034658: Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS
    KB4034658
    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

    Durch einen Fehler in einem kürzlich veröffentlichten Update-Paket für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update), können Clients die Verbindung zum Windows Server Update Services verlieren. Microsoft sucht nach der Lösung.

  2. Container: Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic
    Container
    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

    Der fast ein Jahrzehnt alte monolithische Stack von Github ist in nur wenigen Monaten auf die Container-Orchestrierung Kubernetes migriert worden. Interessant daran sind vor allem die dabei aufgefundenen Fehler, deren Lösungen und die beschriebene Vorteile.

  3. Radeon RX Vega: Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
    Radeon RX Vega
    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

    AMD hat für die Radeon RX Vega einen Treiber veröffentlicht, der das Schürfen von Kryptowährungen wie Ethereum beschleunigt. Auch ältere Grafikkarten profitieren unter Umständen.


  1. 13:31

  2. 13:14

  3. 12:45

  4. 12:23

  5. 12:01

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:40