1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Olympus: Sind Milliarden an…

Olympus: Sind Milliarden an kriminelle Banden geflossen?

Der japanische Kamerahersteller Olympus ist in einen Bilanzskandal verwickelt. Mehrere Milliarden US-Dollar sollen an kriminelle Banden geflossen und in den Bilanzen verschleiert worden sein, berichtet die New York Times.


Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler*in / Webentwickler*in / Algorithmenentwickler*in
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, Bamberg
  2. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (FreeRTOS)
    Ultratronik GmbH, Gilching
  3. Abteilungsleiterin (w/m/d) IT und Digitalisierung
    Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Senior Experte Industrial Cybersecurity (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de