Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Lieferdienste: Lieferheld…

Online-Lieferdienste: Lieferheld kauft Pizza.de

Der deutsche Markt für Bestellportale konsolidiert sich: Lieferheld kauft den Konkurrenten Pizza.de. Der Kaufpreis soll mehrere hundert Millionen Euro betragen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Deshalb .. 12

    ibsi | 14.08.14 16:36 18.08.14 09:27

  2. Wofür haben wir denn eigentlich... 12

    hackCrack | 14.08.14 16:40 15.08.14 20:01

  3. Lieferheld kauft Pizza.de NOT 6

    UP87 | 15.08.14 12:50 15.08.14 18:08

  4. Jetzt mit Pizzacam? 6

    Neko-chan | 14.08.14 16:21 15.08.14 09:25

  5. Warum werden Pizzas zentral vermittelt? (Seiten: 1 2 ) 25

    blubberlutsch | 14.08.14 16:27 15.08.14 08:35

  6. Re: Warum werden Pizzas zentral vermittelt?

    ivorskalato | 14.08.14 22:53 Das Thema wurde verschoben.

  7. Kostenloses Marketing durch Qualität 2

    Bujin | 14.08.14 20:53 14.08.14 21:13

  8. Bundeskartellamt nur für Big Player? 3

    Ununhex | 14.08.14 16:23 14.08.14 17:15

  9. Wieder zuviel Markmacht 2

    miauwww | 14.08.14 16:24 14.08.14 16:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. prismat, Dortmund
  2. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  3. sedApta advenco GmbH, Gießen
  4. Bertrandt Ing.-Büro GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56