Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Lieferdienste: Lieferheld…

Deshalb ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deshalb ..

    Autor: ibsi 14.08.14 - 16:36

    Die Pizzeria meines vertrauens hat mittlerweile eine eigene Webseite wo man auch online bezahlen kann. Seit das vorhanden ist, brauch ich pizza.de und konsorten dafür nicht mehr. Mein Pizzabäcker bedankt sich :)

  2. Re: Deshalb ..

    Autor: ivorskalato 14.08.14 - 16:43

    Eine Homepage hat meine Pizzeria um die Ecke auch, die Infrastruktur und Bestellabwicklung läuft trotzdem über Pizza.de

  3. Re: Deshalb ..

    Autor: Drizzt 14.08.14 - 16:53

    Bei uns hat nur eine Pizzeria eine Website, und das ist dann auch keine ordinäre Pizzeria, sondern eine "Pizzawerkstatt" und kostet auch entsprechend...

  4. Re: Deshalb ..

    Autor: TheUnichi 14.08.14 - 17:00

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Pizzeria meines vertrauens hat mittlerweile eine eigene Webseite wo man
    > auch online bezahlen kann. Seit das vorhanden ist, brauch ich pizza.de und
    > konsorten dafür nicht mehr. Mein Pizzabäcker bedankt sich :)

    Link or it didn't happen.

    Man kann sich die Pizza.de-Seiten auch auf der eigenen Website einbinden und den Style ändern, läuft dann im Backend trotzdem über Pizza.de

    Außerdem, welchen großen, besonderen Vorteil ziehst du daraus, außer, dass die Preise für das Essen erhöht werden, weil zusätzlich Server- und Wartungskosten anfallen?

  5. Re: Deshalb ..

    Autor: gakusei 14.08.14 - 18:44

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Außerdem, welchen großen, besonderen Vorteil ziehst du daraus, außer, dass
    > die Preise für das Essen erhöht werden, weil zusätzlich Server- und
    > Wartungskosten anfallen?

    Soll ich lachen? Welche Server- und Wartungskosten? Die paar Euro im Monat?

  6. Re: Deshalb ..

    Autor: kommentar4711 14.08.14 - 19:01

    Bevor man über Kosten durch einen eigenen Server redet sollte man sich mal schlau machen, was Lieferheld, pizza.de & Co an Provisionen kassieren.

  7. Sag mal bekommst du Geld ?

    Autor: dabbes 14.08.14 - 20:29

    In zig Portalen fast der gleiche Eintrag.

    "Pizzarie meines vertrauens"

    Meine Güte, das sind Pizzaläden.

  8. Re: Deshalb ..

    Autor: Ben Stan 14.08.14 - 23:58

    Dacht ich mir auch.
    Serverkosten 3 ¤ im Monat. (20 GB unlimitierte traffic)
    Und was man da warten muss weiß ich auch nicht.

    Shop kann man auch kaufen für unter 500 ¤ von JTL mit Modul für Essen Zusammenstellung.

  9. Re: Deshalb ..

    Autor: TheUnichi 15.08.14 - 20:03

    gakusei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Außerdem, welchen großen, besonderen Vorteil ziehst du daraus, außer,
    > dass
    > > die Preise für das Essen erhöht werden, weil zusätzlich Server- und
    > > Wartungskosten anfallen?
    >
    > Soll ich lachen? Welche Server- und Wartungskosten? Die paar Euro im Monat?

    + 4.000-6.000¤ mtl. für denjenigen, der die Infrastruktur warten muss.
    + ~12.000-18.000¤ für das System selbst
    Oder passiert das einfach von alleine?

    Die paar Euro im Monat? Da werden Kundendaten gespeichert und verarbeitet, da baut man a) nicht mal eben n PHP Script für und b) bestellt man dafür nicht mal eben nen 5¤ vHost bei Strato.

    Denk doch einfach mal nach...

  10. Re: Deshalb ..

    Autor: TheUnichi 15.08.14 - 20:04

    kommentar4711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor man über Kosten durch einen eigenen Server redet sollte man sich mal
    > schlau machen, was Lieferheld, pizza.de & Co an Provisionen kassieren.

    Es ist nicht nur der Server.
    Eine INFRASTRUKTUR heißt nicht EIN SERVER.

    Mitarbeiter, Software, monatliche Wartung, Entwicklung, da steckt bei weitem mehr hinter und es wird definitiv mehr kosten, als die pizza.de/lieferheld.de Provision.

  11. Re: Deshalb ..

    Autor: TheUnichi 15.08.14 - 20:06

    Ben Stan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dacht ich mir auch.
    > Serverkosten 3 ¤ im Monat. (20 GB unlimitierte traffic)
    > Und was man da warten muss weiß ich auch nicht.
    >
    > Shop kann man auch kaufen für unter 500 ¤ von JTL mit Modul für Essen
    > Zusammenstellung.

    Das hilft dir aber nicht, wenn niemand dahinter sitzt und das System versteht.
    Guck dir die hiesige Shop-Software an, welcher kaum-deutsch-sprechende Imbissbuden-Verkäufer soll denn so was bedienen?
    Wer soll so was aufsetzen?
    Wer wartet so was?
    Was, wenn es ein Update gibt?
    Wer sichert den Server ab?
    Wer kümmert sich darum, wenn der Server dann doch mal crasht?

    Seit ihr ITler oder einfach nur Script-Kiddies?
    Habt ihr je eine richtige Infrastruktur verwaltet oder besessen?

  12. Re: Deshalb ..

    Autor: Ben Stan 18.08.14 - 09:27

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ben Stan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dacht ich mir auch.
    > > Serverkosten 3 ¤ im Monat. (20 GB unlimitierte traffic)
    > > Und was man da warten muss weiß ich auch nicht.
    > >
    > > Shop kann man auch kaufen für unter 500 ¤ von JTL mit Modul für Essen
    > > Zusammenstellung.
    >
    > Das hilft dir aber nicht, wenn niemand dahinter sitzt und das System
    > versteht.
    > Guck dir die hiesige Shop-Software an, welcher kaum-deutsch-sprechende
    > Imbissbuden-Verkäufer soll denn so was bedienen?
    > Wer soll so was aufsetzen?
    > Wer wartet so was?
    > Was, wenn es ein Update gibt?
    > Wer sichert den Server ab?
    > Wer kümmert sich darum, wenn der Server dann doch mal crasht?
    >
    > Seit ihr ITler oder einfach nur Script-Kiddies?
    > Habt ihr je eine richtige Infrastruktur verwaltet oder besessen?

    So hab ich es noch gar nicht gesehen, dass was für uns selbstverständliches denen Probleme machen kann...

    Aber richtig, die kommen wohl alle nicht aus der IT Branche.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Eppendorf AG, Jülich
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  4. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29