1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinehändler: Notebooksbilliger.de…

Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: quineloe 29.01.19 - 15:09

    Thema verfolgen
    tree-L Antworten zu diesem Thema an meine E-Mail-Adresse.
    Meine Signatur hinzufügen.

  2. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: gaym0r 29.01.19 - 15:46

    what

  3. Sprache ist was tolles

    Autor: hardtech 29.01.19 - 15:53

    ... hier ein Beispiel, wie es schlecht umgesetzt wird und die Intention des Senders beim Empfänger nicht ankommt.

    Appell an den Sender:
    Bitte mehr Mühe geben!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.19 15:53 durch hardtech.

  4. Re: Sprache ist was tolles

    Autor: Muhaha 29.01.19 - 15:55

    What?

  5. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: George99 29.01.19 - 16:31

    Abfindung!

  6. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: LinuxMcBook 29.01.19 - 17:23

    Drölf Euro hat er bekommen!

  7. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: DeathMD 29.01.19 - 17:26

    Ich glaub er hat einen Bot oder so, der dann die Threads verfolgt und ihn über Telegram auf dem Laufenden hält. Zumindest glaube ich das mal hier von jemanden gelesen zu haben, keine Ahnung ob er das war.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  8. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: LinuxMcBook 29.01.19 - 17:29

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub er hat einen Bot oder so, der dann die Threads verfolgt und ihn
    > über Telegram auf dem Laufenden hält. Zumindest glaube ich das mal hier von
    > jemanden gelesen zu haben, keine Ahnung ob er das war.

    Nennt sich E-Mail, nutze ich auch.

  9. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: quineloe 29.01.19 - 18:04

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub er hat einen Bot oder so, der dann die Threads verfolgt und ihn
    > über Telegram auf dem Laufenden hält. Zumindest glaube ich das mal hier von
    > jemanden gelesen zu haben, keine Ahnung ob er das war.


    Ja, das war damals schon recht blöde und amüsant ;)

    https://www.google.com/search?client=firefox-b-ab&q=was+hei%C3%9Ft+eigentlich+kwt

  10. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: Michael Graetz2 29.01.19 - 18:20

    kwt heißt 'kein weiterer Text', das wissen wir. Wir fragen uns nur immer wieder was dein kryptischer Beitrag darunter bedeuten soll. Ist das eine fehlgeschlagene Signatur?

  11. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: quineloe 29.01.19 - 19:01

    https://i.imgur.com/BhTO7KP.png

  12. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: AllDayPiano 29.01.19 - 19:23

    Man muss halt irgendwas eingeben, also hat er den Text der Textboxen gecopypastet....

  13. Re: Sprache ist was tolles

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.19 - 19:50

    Vielleicht hat der mit der Tochter eines Vorstandes Schluss gemacht, so irre Typen solls geben ... ;-)

  14. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: RLYFGT 29.01.19 - 21:35

    Das ist der berühmte Hacker 4chan

  15. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: LinuxMcBook 29.01.19 - 22:18

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss halt irgendwas eingeben, also hat er den Text der Textboxen
    > gecopypastet....

    Ich bin ehrlich gesagt ziemlich erschüttert, dass die meisten hier wirklich nicht zu kapieren scheinen, dass der OP einfach nur den Text über der Textbox in die Textbox kopiert hat... :O

  16. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: mimimi123 29.01.19 - 22:45

    Vermutlich weils sichs eknfaxh witzig liest. Ein bisschen wie das, was manche morgens im Ticket-System vorfinden. Wenn wir auf Antwort des Kunden warten stopt unsere Aktionszeit. Dann kommt irgendein Depp daher und trägt nen kryptischen Tagebucheintrag ein:

    „[mein AG] haben geantwortet
    Mail weiterleiten
    Nichts gelesen, nichts verstanden“

  17. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: TrollNo1 30.01.19 - 07:39

    Ne, es waren zwünf!

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  18. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: Kondom 30.01.19 - 08:50

    Irgendwer wird schon ordentlich Kasse gemacht haben. Ich war's leider nicht. :(

  19. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: DeathMD 30.01.19 - 09:50

    Ahahaha.... Irgendwie habe ich die Textboxen bisher wohl ignoriert. xD

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  20. Re: Wie teuer ist der goldene Handschlag gewesen? kwt

    Autor: George99 30.01.19 - 15:10

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich bin ehrlich gesagt ziemlich erschüttert, dass die meisten hier wirklich
    > nicht zu kapieren scheinen, dass der OP einfach nur den Text über der
    > Textbox in die Textbox kopiert hat... :O

    Ich habe diesen Text einfach noch nie bewusst wahrgenommen, wozu auch? Jetzt kenne ich ihn auch ^^
    EDIT: tree-L steht da bei mir gar nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.19 15:11 durch George99.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Total War Promo: Warhammer 2 für 16,99€, Three Kingdoms für 37,99€, Attila für 11...
  3. 72,90€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. NZXT gläsernes Tower-Gehäuse für 99,90€, Lenovo Thinkpad T440, generalüberholt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

  1. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  2. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.

  3. 22FDX-Verfahren: Globalfoundries produziert eMRAM-Designs
    22FDX-Verfahren
    Globalfoundries produziert eMRAM-Designs

    Erste Tape-outs noch 2020: Globalfoundries hat die die Fertigung von Chips mit Embedded MRAM aufgenommen, dahinter steht das 22FDX-Verfahren. Foundries wie Samsung arbeiten ebenfalls an eMRAM-Designs.


  1. 18:16

  2. 17:56

  3. 17:05

  4. 16:37

  5. 16:11

  6. 15:48

  7. 15:29

  8. 15:12