Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinehandel: Amazon-Lagerarbeiter…

Amazon?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon?

    Autor: Halley 08.05.14 - 12:23

    zZ meide ich Amazon hin und wieder. die gehen zunehmend das risiko ein, das ich den laden komplett umgehe.

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  2. Re: Amazon?

    Autor: crayven 08.05.14 - 12:26

    Und ich bestelle nach wie vor 1-2 im Monat bei Anazon und bin mehr als zufrieden. Bin ich nun ein böser Ausbeuter und Menschenfeind?

  3. Re: Amazon?

    Autor: Mopsmelder500 08.05.14 - 12:29

    Und alle anderen Anbieter und Versandhändler. Die Discounter sowieso, aber auch die Tante Emme Läden die Ihre Ware aus dem Großhandel haben. Tankstellen wegen der Umweltverschmutzung in den Förderländern. Di eMusikindutrie weil die von Kindergärten Gema wollen. Alle Parteien, die ja Dreck am Stecken haben.
    Und das Internet weils es da Kinderschänder gibt.....

  4. Re: Amazon?

    Autor: DerDa 08.05.14 - 12:30

    ja!

  5. Re: Amazon?

    Autor: Anonymouse 08.05.14 - 12:53

    Wenn nicht du, wer dann?

  6. Re: Amazon?

    Autor: u21 08.05.14 - 13:22

    crayven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich bestelle nach wie vor 1-2 im Monat bei Anazon und bin mehr als
    > zufrieden. Bin ich nun ein böser Ausbeuter und Menschenfeind?


    Möglich...
    Willkommen im Club!! :-))

  7. Re: Amazon?

    Autor: schumischumi 08.05.14 - 13:26

    Bei Zarlando gabs doch n schönes beispiel. da kam der bericht über die "missstände" raus und paar wochen später wurde ein standort geschlossen.
    die leute die betriebsbedingt gekündigt werden haben jetzt zumindest nicht mehr unter den missständen leiden... tolle wurst aber genau da führt das "da kauf ich nicht mehr ein weil die sind gemein zu ihren mitarbeitern" hin



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 13:27 durch schumischumi.

  8. nie wieder?

    Autor: Halley 08.05.14 - 15:21

    du meinst, wenn du nicht bei Amazon deine schuhe kaufst, dann kaufst du dir nie wieder schuhe?

    oder kann man sie vielleicht doch woanders kaufen?

    merkste selbst, nä?

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  9. eher ignorant

    Autor: Halley 08.05.14 - 15:24

    denn deine zufriedenheit ist nicht der maßstab für die ausbeutung bei Amazon.

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  10. Re: eher ignorant

    Autor: crazypsycho 08.05.14 - 21:43

    Halley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > denn deine zufriedenheit ist nicht der maßstab für die ausbeutung bei
    > Amazon.

    Welche Ausbeutung denn? Zumindest in Deutschland werden doch die Lagerarbeiter ganz gut bezahlt. Glaub es waren um die 12¤/Stunde. Für Lagerarbeit, ohne Ausbildung ist das doch ganz in Ordnung.

    Ich kenne ein paar die bei Amazon gearbeitet haben, oder noch arbeiten. Keiner war/ist dort unzufrieden.

    In der News wird übrigens vom US-Amazon gesprochen. Ist also was völlig anderes.

  11. Re: Amazon?

    Autor: Hassashin 08.05.14 - 22:14

    crayven schrieb:

    > Und ich bestelle nach wie vor 1-2 im Monat bei Anazon und bin mehr als
    > zufrieden. Bin ich nun ein böser Ausbeuter und Menschenfeind?

    Nö. nenn mir lieber mal einen Anbieter, über den es noch keine böse Presse gab? Amazon, Zalando, Burger King, Aral, Paypal, Klarmobil, Telekom, Vodafone, Esso, Tengelmann, Saturn, Lenovo, undundund.

    Mittlerweile wäre es echt mal an der Zeit, dass die Verbraucherzentralen eine Liste "weißer" Hersteller und Anbieter herausgeben. Die dürfte weniger Arbeit machen und entsprechend kurz sein.

    Gruß
    Hassashin

    --
    Lebenslanges Arbeitsverbot für alle bei vollem Lohnausgleich!

  12. Re: Amazon?

    Autor: crazypsycho 08.05.14 - 22:17

    > Mittlerweile wäre es echt mal an der Zeit, dass die Verbraucherzentralen
    > eine Liste "weißer" Hersteller und Anbieter herausgeben. Die dürfte weniger
    > Arbeit machen und entsprechend kurz sein.

    Die gibt es bereits und ist in jedem Browser mitgeliefert.
    Einfach "about:blank" in die Adressleiste eingeben.
    Da sind alle gelistet die noch nie negativ aufgefallen sind.

  13. Re: Amazon?

    Autor: KritikerKritiker 09.05.14 - 06:24

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mittlerweile wäre es echt mal an der Zeit, dass die Verbraucherzentralen
    > > eine Liste "weißer" Hersteller und Anbieter herausgeben. Die dürfte
    > weniger
    > > Arbeit machen und entsprechend kurz sein.
    >
    > Die gibt es bereits und ist in jedem Browser mitgeliefert.
    > Einfach "about:blank" in die Adressleiste eingeben.
    > Da sind alle gelistet die noch nie negativ aufgefallen sind.

    Hahaha, der war gut^^

  14. Re: nie wieder?

    Autor: schumischumi 09.05.14 - 10:04

    Halley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du meinst, wenn du nicht bei Amazon deine schuhe kaufst, dann kaufst du dir
    > nie wieder schuhe?
    >
    > oder kann man sie vielleicht doch woanders kaufen?
    >
    > merkste selbst, nä?

    ne ich mein wenn auf grund von schlechter presse nix mehr bei anbieter xy eingekauft wird verbessern sich nciht die zustände für die mitarbeiter sondern die werden auf grund gesunkenen verkaufszahlen entlassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Eckelmann AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. (-10%) 89,99€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43