Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinehandel: Amazon macht 8,7…

Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.02.13 - 17:20

    ...aber nicht nur bei Amazon, sondern insbesondere auch bei Zalando.

    Bei Zalando sind - laut Angabe von internen Mitarbeitern - 3/4 Rückläufer! (Kam vor kurzem im MDR!)

  2. Re: Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: theonlyone 05.02.13 - 17:39

    Amazon kann ich mir jetzt garnicht so extrem vorstellen was "zurückschicken" angeht.


    Bücher, Spiele und der ganze Kram den schickt man ja an sich nicht zurück, warum auch.


    Zalando sieht das komplett anders aus, die verschicken klamotten, schuhe etc, was man "anprobiert" oder bewusst zuviel bestellt weil man es ausprobieren will.

    Das ist auch in der Logik mit drin, so läuft das eben bei Kleidung, das war bei Katalogen in der Vergangenheit aber auch so, das man teilweiße von etwas 1-3 größen kommen lässt und nur 1 behält die einem eben passt. Also keine überraschung das ganze.

  3. Re: Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: Genie 05.02.13 - 18:14

    Wen interessiert die Retoure-Masse bei einer Umsatzstatistik?

    Mal ganz pauschal ausgedrückt: Rechnungen - Gutschriften = Umsatz

  4. Re: Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: beaver 05.02.13 - 18:33

    Das ist bei den Deutschen generell so, jeder Händler meckert darüber, aber das ist mittlerweile auch eine riesen Sparte. Sogar die Hersteller haben teilweise Abteilungen die zurückgeschickte Waren säubern, wieder in Schuss bringen, neu verpacken usw, und sie dann wieder als neue verkauft wird. Selbst große Händler machen das selbst, wie z.B. Amazon oder Media Markt, etc.

    Deswegen schadet man nur sich selbst, wenn man solch eine Mentalität an den Tag legt, und einfach drauf los bestellt, da man es eh immer umtauschen kann.

    Wir sind halt ein ziemlich anspruchsvolles Völkchen. Komischerweise finde ich mich persönlich nochmal um einiges anspruchsvoller als den Durchschnittsdeutschen, und trotzdem sende ich nur selten was zurück. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mich bis zu 3 Wochen hinsetze und mich über das informiere, was ich kaufen will. Auch behandele ich, wenn ich mal was zurücksende, die Waren wie ein rohes Ei, sodass, sie wirklich noch als neu verkauft werden können.

  5. Re: Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: flasherle 06.02.13 - 08:26

    Richtig da erkennst du schon das eigentliche Problem. keiner informiert sich mehr....

  6. Re: Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: _2xs 06.02.13 - 11:04

    Also ich hab auch noch nie was zurück geschickt. Schon alleine die Kosten für den Weg zur Post wären mir zu viel... Da könnt ich auch gleich im Mediamarkt einkaufen. Umgetauscht habe ich auch bisher nur DVD's, aber nur weil die ne gewisse Weile aller Naselang die Sicherheitsverschlüsselung geändert hatten und ich die neuen nicht mehr abspielen konnte...

  7. Re: Die Zahl der Rückläufer werden nicht mitgezählt...

    Autor: flasherle 06.02.13 - 14:44

    zur post? nimmt auch der psotbote einfach mit ;) trotzdem kommt es bei mir auch so gut wie nie vor

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Ubisoft: Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana
    Ubisoft
    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

    In einer abgeschlossenen Ecke der USA als Juniorsheriff gegen eine irre Sekte: Das ist das Szenario von Far Cry 5. Spieler sollen auf dem Boden antreten, sich aber auch in Luftkämpfen mit Flugzeugen beweisen müssen.

  2. Rockstar Games: Waffenschiebereien in GTA 5
    Rockstar Games
    Waffenschiebereien in GTA 5

    Es soll "extrem umfangreich" werden: Das nächste Update mit dem Titel Gunrunning für den Onlinemodus von GTA 5 dreht sich um die illegale Waffenschieberszene. Es soll sogar die Möglichkeit zum Kauf unterirdischer Hauptquartiere geben.

  3. Browser-Games: Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0
    Browser-Games
    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

    Spieleentwickler können mit der aktuellen Version der Unreal Engine dank Webassembly und WebGL 2.0 anspruchsvolle Browsergames bauen. Außerdem ist der Support für Nintendos Switch komplett, und für die Xbox One wird DirectX 12 genutzt.


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30