1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinehandel: Amazon plant eigenen…

Nein Danke!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nein Danke!!!

    Autor: User2 27.04.14 - 15:58

    Wir (nicht nur ich, sicherlich auch Ihr) hören so oft nachdem der Lieferant bei uns abgeliefert hat "Man sind das arme Schweine" .
    Naja das trifft natürlich auf viele Bereichr im Leben oder Tätigkeiten zu... aber was macht eine Spedition welche Ihre Fahrer mit Ihren eigenen Autod fahren und selbst tanken lässt wenn nun noch eine Konkurenz dazu kommt bzw. wenn Amazon letzten Endes die Lieferanten absetzt und
    selbst liefert. Eine Garantie gibt es nicht das alles friede freude Happy End wird.

    Aber das ist eh nur eine übereilige Schockreaktion. Da es schon bald Essen über Amazon kommt kommt auch sicherlich bald dir Matrix von amazon um die "Lieferzeit" zu überbrücken.

  2. Re: Nein Danke!!!

    Autor: __destruct() 27.04.14 - 17:59

    Fahrer entlassen -> Fahrer zu Amazon. Problem solved.

  3. Re: Nein Danke!!!

    Autor: BadAmazon 13.12.14 - 11:04

    User2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir (nicht nur ich, sicherlich auch Ihr) hören so oft nachdem der Lieferant
    > bei uns abgeliefert hat "Man sind das arme Schweine" .
    > Naja das trifft natürlich auf viele Bereichr im Leben oder Tätigkeiten
    > zu... aber was macht eine Spedition welche Ihre Fahrer mit Ihren eigenen
    > Autod fahren und selbst tanken lässt wenn nun noch eine Konkurenz dazu
    > kommt bzw. wenn Amazon letzten Endes die Lieferanten absetzt und
    > selbst liefert. Eine Garantie gibt es nicht das alles friede freude Happy
    > End wird.
    >
    > Aber das ist eh nur eine übereilige Schockreaktion. Da es schon bald Essen
    > über Amazon kommt kommt auch sicherlich bald dir Matrix von amazon um die
    > "Lieferzeit" zu überbrücken.

    Weise Voraussicht, die Matrix heißt Amazon Fire TV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  2. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HyperX Cloud II Kopfhörer für 51,29€, Razer Basilisk V2 Maus für 45,49€, Corsair K55...
  2. (u. a. Nintendo Switch Lite für 174,99€, Miitopia für 37,99€, Roccat Kone Aimo für 47,50€,
  3. (u. a. Philips Ambilight TV 55OLED805/12 55 Zoll OLED für 999€)
  4. (u. a. Sony KE-85XH8096 / KD-85XH8096 Bravia 85 Zoll für 1.499,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
  2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
  3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
    Akkutechnologie
    Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

    Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
    2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
    3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape