1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinekaufhaus: Neue Abteilung bei…

Fälschungen, von denen kein Original existiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fälschungen, von denen kein Original existiert

    Autor: Snorr 25.06.20 - 10:26

    Kann man das ernst nehmen?

    1. Erst Anfang des Monats hat es eine gefälschte Blu-ray über Tage hinweg auf Platz 1 der spanischen Amazon Blu-ray-Charts geschafft. Das Original gab es nur auf DVD...
    2. Im Bereich der Kindle-eBooks werden zwar Fälschungen auf Anfrage der Verlage schnell gelöscht, sind aber genau so schnell wieder da. Im Comic-Bereich sind das nicht nur Rips echter eBooks, sondern auch übelste Scans
    3. ein 1986er Kinofilm wird über Amazon Marketplace als DVD verkauft. Die DVD ist nicht nur offensichtlich inhaltsgleich zur 2002 indizierten VHS-Fassung (Indizierung gültig bis 2027) sondern ebenso offensichtlich gefälscht. Wie bei Fall #1 gibt es aber augenscheinlich keinen aktiven deutschen Rechteinhaber
    4. speziell bei Amazon UK finden sich immer wieder gefälschte malaysische DVD mit Verkauf und Versand durch Amazon (nicht Marketplace)

    Konkrete Beispiellinks kann ich der Redaktion gerne zur Verfügung stellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt
  3. notebooksbilliger.de AG, Hannover / Sarstedt
  4. noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 10,49€
  3. (-42%) 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de