1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineshop: Amazon verbietet…

Onlineshop: Amazon verbietet bezahlte Rezensionen

Bezahlte Rezensionen auf Amazon sind nicht länger erlaubt. Damit könnten Rezensionen zu Produkten wieder mehr Aussagekraft erhalten. Unklar ist, wie das kontrolliert werden soll.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zu spät, der Schaden ist schon angerichtet. 5

    stoney0815 | 24.11.16 09:49 24.11.16 21:51

  2. Wie das erkannt werden soll ist doch klar 4

    dura | 24.11.16 10:24 24.11.16 15:03

  3. Meine Vorgehensweise bisher 2

    Truster | 24.11.16 12:18 24.11.16 13:31

  4. andere Plattformen 3

    Ben Stan | 24.11.16 10:26 24.11.16 12:43

  5. Die neue Regelung wird wirkungslos bleiben 3

    dantist | 24.11.16 10:13 24.11.16 11:45

  6. Nur wer auch den Artikel gekauft hat.... 20

    Dinova | 24.11.16 09:09 24.11.16 11:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. Software Architect (m/f/d) for Load Simulations
    ENERCON GmbH, Bremen
  3. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg
  4. (Wirtschafts)Informatiker*in als Innovation Engineer für Digitalisierung und Datenwirtschaft
    Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund-Hombruch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. 28,49€
  3. (u. a. Project Wingman für 17,99€, Staxel für 4,99€, One Step from Eden für 13,50€)
  4. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum