1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineshopping: Hermes…

Ich will nicht mehr von denen Beliefert werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich will nicht mehr von denen Beliefert werden.

    Autor: becker.bubenrod 21.10.21 - 08:55

    Die letzten diversen Sendungen die per Hermes zugestellt werde sollte haben es NIE bis zu mir geschafft. Die Verfolgungsnummern gab es nicht und konnten auch von Mitarbeitern nicht gefunden werden. Es ging nicht nur um ein Päckchen, meine letzten mindestens 5 Lieferungen sind einfach weg, nicht im System, futschikato....
    Ich mag den Saftladen nicht.

  2. Re: Ich will nicht mehr von denen Beliefert werden.

    Autor: Flobo.org 21.10.21 - 12:34

    +1

    Würde auch gerne mit denen einen Vertrag abschließen das sie keine Lieferungen mehr an meine Adresse annehmen. Alles außer DHL ist jedes mal eine Enttäuschung. Wobei sich DPD in letzter Zeit echt Mühe gibt noch beschissener zu sein als Hermes. Leider zeigen viele Händler nicht genau womit verschickt wird.

    Highlight bei mir war ein Brief von Hermes:
    Wir haben eine Lieferung für Sie, wir konnten Ihre Adresse nicht finden.

    Ihr wolltet es nicht ! Der Brief hat es auch geschafft, ich hatte nach dem ersten Versuch proaktiv angerufen ... Immerhin ging die Sendung nicht zurück sondern fand dann doch noch ihren Weg beim 4ten Versuch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.21 12:36 durch Flobo.org.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur als Datenarchitekt mit dem Schwerpunkt Asset Performance Management (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte
  2. Junior Projektleiter Sportservices (m/w/d)
    mika:timing GmbH, Bergisch Gladbach
  3. Analyst:in für Schaden- und Netzwerkcontrolling
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Geschäftsführer (m/w/d) - Software / SaaS-Lösung - Karriereschritt Gesamtverantwortung
    tetris Unternehmensberater GbR, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 25,99€
  3. ab 79,99€
  4. (u.a. Cities Skylines Deluxe Edition für 8,99€, Cities Skylines Airport für 11,69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
  2. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  3. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

  1. Survnet: RKI will Corona-Meldesoftware verbessern
    Survnet
    RKI will Corona-Meldesoftware verbessern

    Die Software, mit der die Corona-Fallzahlen übertragen werden, sei teilweise unbenutzbar, kritisieren die Gesundheitsämter. Das RKI will nun nachbessern.

  2. Streaming: Disney+ und die fehlenden Tonspuren bei Star Wars
    Streaming
    Disney+ und die fehlenden Tonspuren bei Star Wars

    Kleine Star-Wars-Fans werden bei Disney+ gerne mal hinters Licht geführt: Es ist frustrierend, wenn erst beim Anschauen klar wird, dass der Serie eine deutsche Tonspur fehlt.

  3. Minderungsrecht: Weiter kein echter Anspruch bei zu niedriger Datenrate
    Minderungsrecht
    Weiter kein echter Anspruch bei zu niedriger Datenrate

    Wer seinem Provider mit 30 Messungen nachweist, dass die Datenrate viel zu niedrig ist, kann dennoch mit ein paar Euro abgespeist werden.


  1. 15:10

  2. 15:03

  3. 14:55

  4. 14:39

  5. 14:24

  6. 13:51

  7. 13:35

  8. 13:20