Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineshopping: Wenn ein Paket…

Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: motzerator 22.03.19 - 06:35

    Ich bestelle wenn irgend möglich eigentlich nur noch über DHL zur Packstation oder per Nachnahme, in beiden Fällen ist sichergestellt, das irgendwelche Nachbarn nicht an die Ware kommen.

    Natürlich nehmen wir auch umgekehrt keine Pakete an, ich bin weder bei den Kurierdiensten beschäftigt, noch habe ich Lust auf ständiges Geklingel an der Tür. Inzwischen weis auch jeder, das Klingeln hier nicht lohnt und schon habe ich meine Ruhe.

  2. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: TrollNo1 22.03.19 - 07:02

    Du zeigst auch die Nachbarkinder an, wenn sie ihren Fußball aus deinem Garten holen, oder?

    Schon mal was von guter Nachbarschaft gehört?

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: Peter Brülls 22.03.19 - 09:07

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du zeigst auch die Nachbarkinder an, wenn sie ihren Fußball aus deinem
    > Garten holen, oder?

    > Schon mal was von guter Nachbarschaft gehört?

    Das kommt doch auf die Nachbarschaft an. Bei uns ist das kein Problem, alles Einfamilienhäuser im Speckgürtel, Hintergrundstücke dazu. Ähnliche Lebensgewohnheiten. Allerdings habe ich einen Paketkasten gebaut, daher brauchen wir das kaum.

    Aber in einem großen Mehrparteienhaus, in dem sehr unterschiedliche Lebensentwürfe verwirklicht werden? Wo ich vorher gewohnt hatte, waren wir die Studenten, aber zumindest abends meistens da, was ja nun auch nicht für alle Studenten gibt. Ausgerechnet im Erdgeschoss ein nicht-funktionaler Alkoholiker. Alleinerziehende Mütter mit Kind, über uns Partygeister, die erst um 22 Uhr nach Haus kamen, dann aber erst mal Randale machten und anscheinend bis in den Nachmittag pennten, bei ausgeschalteter Klingel. Da sieht es dann schon etwas schwieriger aus.

  4. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: TrollNo1 22.03.19 - 09:37

    Tja, man muss sich eben gut aussuchen, wo man wohnt. Bisher gab es bei uns bei jedem Wohnort genug Nachbarn, mit denen man sich gut verstanden hat und auch gegenseitig die Pakete angenommen hat.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: a user 22.03.19 - 10:14

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bestelle wenn irgend möglich eigentlich nur noch über DHL zur
    > Packstation oder per Nachnahme, in beiden Fällen ist sichergestellt, das
    > irgendwelche Nachbarn nicht an die Ware kommen.
    >
    > Natürlich nehmen wir auch umgekehrt keine Pakete an, ich bin weder bei den
    > Kurierdiensten beschäftigt, noch habe ich Lust auf ständiges Geklingel an
    > der Tür. Inzwischen weis auch jeder, das Klingeln hier nicht lohnt und
    > schon habe ich meine Ruhe.
    Leider habe ich mit der Packstation mehr Probleme gehabt als mit allem anderen. Weil diese voll war wurde das Paket nicht an der numittelbar daneben stehenden Poststation abgegeben, sondern 6 km weiter an eine andere Paketstation.

    Natürlich wurde darauf nicht irgendwie extra hingewiesen. In der Benachtigungsmail stand lediglich statt Paketstation yyy statt xxx, ansonsten identischer Text, also leicht zu übersehen.

    Wenn das nur das einzige Problem gewesen wäre.

  6. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: gaym0r 22.03.19 - 10:22

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, man muss sich eben gut aussuchen, wo man wohnt.

    In der Realität kann man das nicht immer.

  7. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: TrollNo1 22.03.19 - 10:35

    Du willst behaupten, dass man exakt eine Wohnung zugewiesen bekommt und die Wahl hat die oder Straße? Das kannst du mir nicht erzählen. Ok, vielleicht hast du bei einer anderen Wohnung eine Stunde mehr Anfahrt zu deiner Arbeitstelle, aber trotzdem wirst du eine andere Wohnung finden.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  8. Re: Nur DHL, Nur Packstation oder Nachnahme!

    Autor: Peter Brülls 24.03.19 - 11:41

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du willst behaupten, dass man exakt eine Wohnung zugewiesen bekommt und die
    > Wahl hat die oder Straße? Das kannst du mir nicht erzählen. Ok, vielleicht
    > hast du bei einer anderen Wohnung eine Stunde mehr Anfahrt zu deiner
    > Arbeitstelle, aber trotzdem wirst du eine andere Wohnung finden.

    Das nervige an meinem Beispiel waren nur die Partygeister. Die waren aber deutlich nach uns eingezogen, konnte man also vorher nicht wissen. Wann dann auch irgendwann wieder weg.

    Dafür das es günstig, versorgungstechnisch gut gelesen, mit 20 Minuten Fussweg zur Uni und später zur Arbeit.

    Da suche ich mir sicherlich keine andere Wohnung, nur damit ich Amazon-Prime-kompatible Nachbarn habe, sondern lasse in die Filiale, Firma, oder Packstation liefern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  4. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07