Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineversand: Alle Pakete einer…

Lasse so oder so an einen Paketshop liefern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lasse so oder so an einen Paketshop liefern

    Autor: RheinPirat 01.03.19 - 16:38

    Ich lasse all meine Bestellungen an einen Paketshop liefern. Da weiss ich dass es ankommt, es bis zu 4 Wochen auch da bleibt, kann es auch an einem Samstag abholen und bekomme eine Mail wenn es da ist. Kostet zwar eine kleine Gebühr, aber so muss ich nicht den Paketen hinterher rennen.

  2. Re: Lasse so oder so an einen Paketshop liefern

    Autor: HabeHandy 01.03.19 - 19:37

    Meine Sendungen gehen immer zur Packstation oder zum Paketshop (quasi immer geöffnet)

    Sendungen zu Privatadressen werden von den Fahrern mit geringerer Priorität angefahren da dort tagsüber eh nie anwesend ist.

  3. Re: Lasse so oder so an einen Paketshop liefern

    Autor: bplhkp 01.03.19 - 20:14

    Ich hatte es bei DHL, Herpes und GLS schon öfter, dass ein Paketshop außerhalb der Öffnungszeiten angefahren wird und das Paket so nicht ausgeliefert werden konnte.

  4. Re: Lasse so oder so an einen Paketshop liefern

    Autor: @dgar 02.03.19 - 07:32

    Toll, die Idee habe ich auch mehrmals gehabt aber immer wenn ich das mache werden meine Pakete umgeleitet oder zurück gesendet. Warum? Weiß nicht mal DHL. Da denkt man, man tut denen einen gefallen, und dann funzt das auch nicht. Trotz 2er Paketstationen im Ort. Saftladen

  5. Re: Lasse so oder so an einen Paketshop liefern

    Autor: Peter Brülls 04.03.19 - 11:02

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Sendungen gehen immer zur Packstation oder zum Paketshop (quasi
    > immer geöffnet)
    >
    > Sendungen zu Privatadressen werden von den Fahrern mit geringerer Priorität
    > angefahren da dort tagsüber eh nie anwesend ist.

    Kann ich nicht bestätigen, da ich mal nach Hause, mal in die Firma (Packstation) bestelle sehe ich sehr schön, dass Verzögerungen um einen Tag bei beiden relativ gleich vorkommen. Und meistens im Verteilerzentrum des Paketdiensts ihre Ursache haben, seltenst dass eine Auslieferung abgebrochen wird.

    Das liegt aber auch sicherlich an der Art des Wohnung: Vorstädtisch, sprich fast jeder in einem Haus. Tagsüber sind die meisten dennoch weg, wobei nachmittags 13 die Chancen wieder steigen, dass ein Elternteil da ist. Aber eben auch Ablage möglich, bei mir ein selbstgebauter Paketkasten, den die Lieferanten selbst verriegeln können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 43,99€
  3. 34,99€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

  1. VATM: Telekom verlängert Frist bei IP-Umstellung
    VATM
    Telekom verlängert Frist bei IP-Umstellung

    Einige Geschäftskunden haben sich nicht um die Umstellung ihrer Sprachtelefon- und ISDN-Mehrgeräteanschlüsse auf IP gekümmert. Sie bekommen jetzt einige Monate Aufschub von der Telekom.

  2. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll: Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen
    Surface Laptop 3 mit 15 Zoll
    Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    Im Oktober 2019 soll Microsoft den Surface Laptop als 15-Zöller vorstellen. Das Notebook wird AMD-Hardware nutzen, offenbar sogar mit bis zu acht Kernen. Allerdings gibt es derzeit keinen Mobile-Ryzen-Octacore.

  3. PES 2020 im Test: Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme
    PES 2020 im Test
    Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme

    Neue Partner-Clubs, erweiterte Online-Funktionen und aufgewertete Spielbarkeit: Konami will mit PES 2020 dem Rivalen Fifa 20 die Stirn bieten. Doch im Test aller Spieloptionen bringen bekannte Schwächen das Spiel ins Wanken.


  1. 15:35

  2. 15:17

  3. 15:10

  4. 14:52

  5. 14:24

  6. 13:24

  7. 13:04

  8. 12:42