Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Bank Project: Mit offenen…

Datenschutz?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Datenschutz?

    Autor: titrat 14.06.10 - 12:07

    Werden dann auch alle Gehälter aller Angestellen veröffentlicht?

    Auch als potentieller Auftragnehmer wollte ich auch nicht unbedingt wollen, das alle Kalkulationen jedem für lau offensichtlich werden. Derlei Auftraggeber würde ich aus Prinzip meiden - aber es werden sich natürlich genug Idioten finden, die da trotzdem mitmachen - aber ob das dann immer die Besten sind?
    Oder wird es nur noch eine Preisspirale nach unten geben? Man hat ja schon oft gesehen, was dabei herauskommt, wenn immer nur der Billigste genommen wird.
    Konkurrenz und Transparenz ja, aber leider bleibt so oft Vernunft und Verantwortung unberücksichtigt, aus Ängsten auf beiden Seiten, nicht den billigsten Jakob zu nehmen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  2. Bertrandt Services GmbH, Koblenz
  3. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,90€ (Bestpreis!)
  2. 72,90€ (Preisvergleich ab 107€)
  3. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Super Mario Run: Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell
    Super Mario Run
    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

    Die Umsatzerwartungen von Nintendo hat Super Mario Run laut Firmenchef Tatsumi Kimishima nicht erfüllt. Trotzdem sollen künftige Titel mit dem gleichen Bezahlmodell erscheinen - und das, obwohl Free-to-Play bei einem anderen Titel offenbar prächtig funktioniert.

  2. Samsung: Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt
    Samsung
    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

    Wer sich trotz der Brandgefahr nicht von seinem Galaxy Note 7 trennen kann, darf das nächste Update nicht installieren: Samsung will in weiteren Teilen der Welt die Ladefunktion des Akkus vollständig deaktivieren.

  3. The Ringed City: From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer
    The Ringed City
    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

    Bildgewaltig wie eh und je stellt das Entwicklerstudio From Software die letzte Erweiterung für Dark Souls 3 im Launch-Trailer vor. The Ringed City erscheint in den nächsten Tagen für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One.


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11