Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Bank Project: Mit offenen…

Ist das nicht schon so? (theoretisch)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das nicht schon so? (theoretisch)

    Autor: Azz 14.06.10 - 12:04

    Ich dachte immer, dass man spätestens seit diesen Informations-Transparenz Gesetzen (mir fällt der Fachbegriff nicht ein) aus den 90ern bereits nachgucken kann, wofür der Staat sein Geld ausgibt.

    Gibt es da echt nichts? Keine Subkategorie beim Bundesamt für Statistik oder so?
    Oder ist das zwar vorhanden, aber viel zu grob aufgelöst? Nach dem Motto: 3 Mrd Millitär, 1 Mio Bildung, 50 Mrd Verschwendung, 2 Mio Soziales, 700 Mrd Belohnung für Finanzverbrecher usw.?


    Wenn man das System nicht unterlaufen könnte, fänd ich es gut! Nachdem das Bankgeheimnis für unschuldige Normalsterbliche abgeschafft wurde, ist es an der Zeit dass es auch für die schuldige Elite abgeschafft wird.
    Nur die Yacht-, Flugzeug-, und Luxusimmobilienindustrie müsste sich auf härtere Zeiten einstellen, wenn die Verbrecherelite in Zukunft für ihr Geld arbeiten muss, statt einfach ein paar Milliarden irgendwo vom Bürger zu klauen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Ulm
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Microsoft: Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps
    Microsoft
    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

    Dunkirk,Fast and Furious 8 oder Game of Thrones: Im Windows Store können viele Filme mit Streaming-Apps konsumiert werden. Das Problem: Es handelt sich teilweise um illegale Kopien. Microsoft scheint eher träge darauf zu reagieren.

  2. Alpha-One: Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt
    Alpha-One
    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

    Wer ein passendes Smartphone für seinen Lamborghini Countach, Gallardo oder Centenario sucht, wird endlich fündig: Mit dem Alpha-One gibt es jetzt ein Lamborghini-Smartphone. Das Design ist wie bei den meisten Luxus-Smartphones eher Geschmackssache.

  3. Wireless-AC 9560: Intel packt WLAN in den Prozessor
    Wireless-AC 9560
    Intel packt WLAN in den Prozessor

    Künftige Chips von Intel, genauer Coffee Lake für Desktops sowie Notebooks und Gemini Lake für IoT, integrierten Bluetooth und den Mac-Part von WLAN. Das neue Wireless-AC 9560 ist nur noch ein kleines Zusatzmodul, was PCIe-Lanes und Energie spart.


  1. 14:51

  2. 14:35

  3. 14:19

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:05

  7. 12:00

  8. 11:52