1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Source: Debian-Projekt auf 14…

Open Source: Debian-Projekt auf 14 Milliarden Euro geschätzt

Mit Hilfe eines Sourcecode-Zählers hat ein Debian-Entwickler den Wert von Debian 7.0 alias Wheezy ermittelt. Er kommt auf einen Wert von über 14 Milliarden Euro. Allerdings sind solche Erhebungen sehr vage.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ist ja auch alles Debian-Only 3

    Saschlong | 16.02.12 01:01 19.12.12 10:31

  2. Das ist nicht der Wert, dass sind die Kosten! 1

    linuxuser1 | 16.02.12 00:24 16.02.12 00:24

  3. dafür zahlt doch keiner was 5

    jack-jack-jack | 15.02.12 14:57 15.02.12 18:23

  4. Vage? 8

    lostname | 15.02.12 13:10 15.02.12 16:59

  5. Samba fehler!? 2

    Der schwarze Ritter | 15.02.12 12:31 15.02.12 13:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Agiler Inhouse Java Softwerker (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  2. Projektmanager Digital (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  3. Softwareentwickler (m/w/d) C++ Umfeldmodellierung und Autonomes Fahren
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München
  4. IT-System- & Netzwerkadministrator (w/m/d)
    Ilsenburger Grobblech GmbH, Ilsenburg (Harz)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de