Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle kauft Phase Forward für 685…

Oracle legt ja mal richtig zu...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: antares 17.04.10 - 18:47

    Jahrelang hat man nix nennenswertes von denen gehört, und nun auf einen Schlag: Sun, MySQL und dieses kleinzeugs hier... Ich wüsste mal gerne wo das Kapital herkommt. Ist ja imho doch recht ungewöhnlich, wenn ein alter hase, der in der breiten öffentlichkeit schon fast aus aller augen verschwunden war, plötzlich die important player der branche aufkauft...

    Mal schauen wie sie die Odysee Oracle entwickelt.

  2. Re: Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: zilti 17.04.10 - 19:59

    Naja, Oracle hat sich mit dem Kauf von Sun nicht gerade verbessert... Sie sind immer noch äusserst restriktiv. Sie lassen z.B. ihren Mitarbeitern nicht mal die Rechte an den Blogbeiträgen. Sun dagegen war eine "Hacker-Firma" und hat ihren Mitarbeitern auch viele Freiheiten gelassen. So einige Leute von Sun haben ja deshalb auch gekündet.
    Und wenn Oracle so weitermacht, rennen sie in ein ziemliches Problem.

  3. Re: Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: thommy 17.04.10 - 20:56

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jahrelang hat man nix nennenswertes von denen gehört,

    ROTFL

    Oracle macht zig Milliarden Umsatz- sie koennten die Uebernahme von RedHat _und_ Novell aus der Portokasse zahlen. Durch diverse aggressive Uebernahmen (Peoplesoft, JD Edwards, Siebel, BEA- *jeweils* im Wert von mehreren Milliarden) ist Oracle mittlerweile nicht mehr nur die Nummer 1 bei Datenbanksystemen, sondern auch ein echtes Schwergewicht bei Business Intelligence (BI), Middleware und ERP.

    Grosser Konkurrent in diesem Bereich ist uebrigens SAP, aber von denen hast du wahrscheinlich auch noch nichts gehoert. ;-)

  4. Re: Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: pharmamann 17.04.10 - 22:13

    @thommy,

    also sap im zusammenhang mit phase forward... hmmm.
    eher nicht.

    oracle machts richtig.
    man schaut sich an, welcher bereich gut betucht ist, hier pharma, und kauft dann entsprechend verwendete systeme.

    á la
    eDC -> Phase forward
    finance -> siebel
    finance and more -> peolesoft.

    für die pharma wirds nu entweder teuerer, oder besser.

    mal sehen.
    bin gespannt.

  5. Hast du unter einem Stein geschalfen?

    Autor: Verwirrt 18.04.10 - 01:23

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jahrelang hat man nix nennenswertes von denen gehört

    Bist du noch ganz dicht oder eben erst aus dem Koma erwacht?
    Von wegen jahrelang nichts gehört?
    Oracle übernimmt seit mindestens 10 Jahren eine Firma nach der andern

    Ob man das jetzt gut findet ist ein anderes Thema
    Aber noch nie davon gehört heisst Komapatient oder dauernd besoffen

  6. Re: Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: iRofl 18.04.10 - 10:59

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jahrelang hat man nix nennenswertes von denen gehört

    [ ]Du verfolgst Oracle schon etwas länger und weißt bescheid was sie schon alles gemacht haben
    [X]Du kennst Oracle kein bisschen und hast nur mal zufällig mitbekommen dass sie SUN aufgekauft haben

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und nun auf einen Schlag: Sun, MySQL

    rofl

    [X]Du bist einfach fail



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.10 10:59 durch iRofl.

  7. Re: Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: Mitch 18.04.10 - 20:20

    Ich gehe mal davon aus, dass sie auch diese Software bzw. den Markt dafür zu Grunde richten, genau wie bei Primavera (Projektmanagement-Software). Seit ich da etwas mehr mitbekommen habe wie Oracle so agiert, habe ich einen Hass auf die Firma.

    Softwarefirma aufkaufen... aus deren Produkt durch unverschämte Lizensierung und Vertriebsgebarden möglichst viel Geld pressen und wenn's nicht klappt, wird das Produkt nicht mehr weiterentwickelt/unterstützt. Klasse.

  8. Re: Oracle legt ja mal richtig zu...

    Autor: Gamer666 19.04.10 - 17:33

    Mitch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gehe mal davon aus, dass sie auch diese Software bzw. den Markt dafür
    > zu Grunde richten, genau wie bei Primavera (Projektmanagement-Software).
    > Seit ich da etwas mehr mitbekommen habe wie Oracle so agiert, habe ich
    > einen Hass auf die Firma.
    >
    > Softwarefirma aufkaufen... aus deren Produkt durch unverschämte
    > Lizensierung und Vertriebsgebarden möglichst viel Geld pressen und wenn's
    > nicht klappt, wird das Produkt nicht mehr weiterentwickelt/unterstützt.
    > Klasse.


    Tja, willkommen beim Amerikaner...

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Schwäbisch Hall
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. matrix technology AG, München
  4. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    1. Airpower: Interessenten warten seit 280 Tagen auf Apples Ladematte
      Airpower
      Interessenten warten seit 280 Tagen auf Apples Ladematte

      Apples Airpower-Ladematte soll iPhones, Airpods und die Apple Watch gleichzeitig aufladen, doch rund 280 Tage nach Ankündigung ist das Gerät noch immer nicht auf den Markt gekommen.

    2. WE Solutions: Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
      WE Solutions
      Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker

      Das vom Milliardär Li Ka-shing unterstützte Unternehmen WE Solutions aus Hongkong will ein Werk in Schanghai errichten, um 3D-gedruckte Elektroautos zu produzieren. Diese sollen vornehmlich im Taxibetrieb fahren.

    3. Dying Light 2: Stadtentwicklung mit Schwung
      Dying Light 2
      Stadtentwicklung mit Schwung

      E3 2018 Klettern und kraxeln im Parcours-Stil, dazu tolle Grafik und eine verschachtelte Handlung mit sichtbaren Auswirkungen auf eine riesige Stadt: Das polnische Entwicklerstudio Techland hat für Dying Light 2 große Pläne.


    1. 07:36

    2. 07:20

    3. 17:54

    4. 16:21

    5. 14:03

    6. 13:50

    7. 13:31

    8. 13:19