1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle: ZFS-Entwickler Mike Shapiro…

Richtig so!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtig so!

    Autor: Anonymer Nutzer 25.10.10 - 14:23

    Soll Oracle doch an der boeswilligen Sun-Uebernahme untergehen, indem sich alle (pseudo)freien Projekte (notfalls durch Forks mit Entwicklerwechseln) von Oracle abwenden. So geht es einfach nicht. Leider wird wohl Oracle nicht daran zerbrechen, aber Geld und Image kosten tut das allemal - hier muss endlich mal klargestellt werden, dass man unliebsame OpenSource-Konkurrenz nicht durch Aufkauf und Runterwirtschaften zerschlagen kann.

  2. Re: Richtig so!

    Autor: d-tail 25.10.10 - 15:49

    Ist ja toll, aber... MySQL kennt jeder. Und MariaSQL? Natürlich, man kann forken, aber was ist wenn man kommerziellen Support haben will, wie bei MySQL AB? Da wird Oracle sicher kaum Support für MariaDB und entsprechende Ableger anbieten.

    Toll, wieder ein Fork. Und bald steigt keiner mehr durch, wer was von wem forkt, mit welcher Lizenz, mit welchem Support etc. - und OSS-Support bedeutet meist nur: Stinkefinger, da haste den Quellcode, mach's Dir selbst, Patch doch selbst, Ticket closed (Works for me) und man kann zusehen wie die DB abfackelt.

    Ja, forken wird echt sinnvoll sein.

  3. MaySQL

    Autor: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 26.10.10 - 14:41

    man muss halt bei der Namensfindung kreativer werden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht