1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pÿur: Tele Columbus gewinnt…

Gewinnt Internetkunden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gewinnt Internetkunden...

    Autor: Eheran 21.05.20 - 18:27

    >585.000 Internet-Kunden (plus 1.000)
    Uiuiui, 0.2% "Zuwachs"!

    Wann die wohl endlich pleite gehen? Wer sich so wenig für seine Kunden interessiert, der hat es nicht anders verdient.

  2. Re: Gewinnt Internetkunden...

    Autor: ikhaya 21.05.20 - 19:05

    Ist halt ein gesättigter Markt.
    Wer die wohl kaufen würde wenn sie denn wirklich verkauft werden?

  3. Re: Gewinnt Internetkunden...

    Autor: M.P. 22.05.20 - 08:34

    Vodafone möglicherweise.

    Auch die Telekom ist wieder im Kabel-TV-Geschäft...

  4. Re: Gewinnt Internetkunden...

    Autor: Track1991 22.05.20 - 23:09

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vodafone möglicherweise.
    >
    > Auch die Telekom ist wieder im Kabel-TV-Geschäft...
    Nein 1&1 wird den Laden irgendwann Kaufen, weil die jetzt schon viele Anteile von Tele Columbus haben und bestimmen können.
    PYUR ist nur die Tochter von Tele Columbus.

  5. Re: Gewinnt Internetkunden...

    Autor: Eheran 23.05.20 - 11:47

    Pyur ist eine Marke der Tele Columbus AG, keine Tochter.
    Nachdem die sich gefühlt sämtlichen Kundenservice gespart hatten war die Marke "Tele Columbus" einfach irgendwann total verbrannt. Daher dann die Umbenennung. Der Kundenservice wurde dann wohl auch irgendwann besser + neuer Routertyp. Aber das hätte man komplett VOR dem neuen Markennamen machen sollen und nicht während man den wechselt. So hat man weiterhin teils beschissenen Service geliefert + diese rotz-Hardware die nichts taugt unter dem neuen Namen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-74%) 12,99€
  3. 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden