Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paketverfolgung live: Paketdienst…

Wenn die das hinbekommen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die das hinbekommen....

    Autor: Beaminister 23.07.14 - 07:40

    ...und in D erfolgreich eingeführt haben, dann benutze ich nie wieder DHL.

    Eine ordentliche, Termingerechte Lieferung von Paketen, ohne dass die Dinger in Filialen oder in irgendwelchen Stationen a.A.d.W. abgeholt werden müssen.
    Das wäre echt ein Traum!

  2. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: Poison Nuke 23.07.14 - 08:29

    meine Meinung. Insbesondere weil es ja technisch nicht das große Problem darstellt, zumindest das reine Echtzeit-Tracking. Das gibt es ja auch in Deutschland schon seit einer Weile bei DPD und das finde ich echt super, da sehe ich auf der Karte, wo der Bote gerade ist und kann damit schon selbst ungefähr abschätzen, wie lange er noch zu mir braucht.... erheblich besser als eine +-1 Tag Abschätzung bei DHL, weil die mindestens 4-18 Stunden oder so brauchen, eh auf ihrer Website der Status geupdatet wird, selbst wenn Pakete in den Depots oder so abgefertigt werden. So ein Statusupdate würde normalerweise wenige Millisekunden dauern.

    Schade dass man bei Amazon keine Wahl hat, welches Versandunternehmen.

    Greetz

    Poison Nuke

  3. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: ZyRa 23.07.14 - 09:50

    Also ich habe gestern, das erste mal dieses Livetracking gesehen als ich ein Packet von Home24 über DPD erhalten habe. Ich konnte schon am morgen sehen, wieviele Stationen der Fahrer noch vor mir anzufahren hat, wo sich das Fahrzeug befindet und wann es etwa kommen soll. Ich bin echt begeistert, und es kam wirklich auf 15 Minuten genau. Theoretisch hätte ich noch ganz viel Erledigen können und erst wenn der Zähler nur noch 10 Stationen anzeigt schnell nach Hause fahren können um es dann anzunehmen.

    Mir hat es echt super gut gefallen!

  4. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: Cheval Alazán 23.07.14 - 10:05

    Wohnst du in Frankreich?

  5. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: HaMa1 23.07.14 - 10:24

    Den meisten wird es aber wohl nach wie vor so gehen, dass sie einfach nicht zu Hause sind wenn der Paketfahrer kommt weil sie arbeiten müssen.
    Da bringt dann auch keine Sekunden-genaue Ankündigung. was

  6. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: ZyRa 23.07.14 - 10:43

    Nein in der Domstadt

  7. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: Beaminister 23.07.14 - 11:00

    Verfolge grade in diesem Moment ein Paket, aber ich sehe keine Stationen die vorher noch kommen.... nur ne Google-maps-Karte mit 2 flags

  8. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: Asmael 23.07.14 - 11:09

    ZyRa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein in der Domstadt

    Wie gut, daß es in Deutschland nur einen Dom gibt.
    Kölle Alaaf ;-)

    /Asmael

  9. Re: Wenn die das hinbekommen....

    Autor: Poison Nuke 23.07.14 - 15:56

    HaMa1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den meisten wird es aber wohl nach wie vor so gehen, dass sie einfach nicht
    > zu Hause sind wenn der Paketfahrer kommt weil sie arbeiten müssen.
    > Da bringt dann auch keine Sekunden-genaue Ankündigung. was


    natürlich gerade dafür bringt es massiv was... wo man vorher einen Tag freinehmen musste kann man nun, je nachdem wie lange man nach Hause braucht, einfach eine kurze Pause einlegen, fährt nach Hause, nimmt das Paket in Empfang und fährt wieder auf Arbeit. Besser geht es doch gar nicht.

    Greetz

    Poison Nuke

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

  1. Amazon Deutschland: Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien
    Amazon Deutschland
    Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien

    In drei europäischen Ländern kämpfen am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter. Die Streikbewegung geht nun in das sechste Jahr.

  2. ESA: Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da
    ESA
    Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da

    Das erste Teil der nächsten Rakete der Esa ist erfolgreich getestet worden. Der P120C Feststoffbooster ist die erste Stufe der neuen Rakete. Sie wird gleichzeitig die Vega C antreiben. Der als Weltrekord angekündigte Test ist aber keiner.

  3. MINT: Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare
    MINT
    Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare

    Informatikerinnen, Physikerinnen und Mathematikerinnen haben es laut einer Studie auf Youtube nicht leicht. Viele Kommentare beziehen sich demnach auf ihr Äußeres und sind beleidigend oder sexistisch.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:06

  4. 17:05

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 12:51

  8. 12:35