Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paketzusteller planen…

Ist hier in DK schon lange so

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist hier in DK schon lange so

    Autor: LoudHoward 10.12.18 - 11:07

    Wer sein Pakaet zuhause haben will zahlt bis zu 6 EUR mehr in Daenemark, und es klappt wunderbar. (Bis zu bedeuetet Paketshop 0 EUR Haustuer 6 EUR, manche schlagen auch nur 2-4 EUR drauf)

    Versteh das gemeckere nicht, ich habe mal fuer Hermes gearbeitet - und bitte Leute wenn ihr bestellt seit auch Zuhause!!!!

    Ich hatte damals auch kein Bock mehr, wenn ich fuer ein Kunden 1x die Woche was beliefern muss und er nie Zuhause ist - dann wird schon mal gleich gescannt - war nicht da und bleibt im Depot. Fuer alle anderen gibt es DHL Boxen oder Paketshops.

  2. Re: Ist hier in DK schon lange so

    Autor: gfa-g 11.12.18 - 03:18

    > Wer sein Pakaet zuhause haben will zahlt bis zu 6 EUR mehr in Daenemark,
    6 ¤ mehr? Das ist vollkommen übertrieben.

    Und man kann nicht den ganzen Tag zuhause sein oder mehrere Stunden darauf warten bis der Zusteller endlich kommt. Wenn ein genauer Zeitpunkt eingehalten würde, dann ginge das eventuell.

  3. Re: Ist hier in DK schon lange so

    Autor: LoudHoward 11.12.18 - 08:09

    Naja, man kann es sich an die Arbeit liefern lassen, oder eben im Supermarkt abholen... Niemand wird gezwungen

  4. Re: Ist hier in DK schon lange so

    Autor: quineloe 11.12.18 - 09:13

    Ich dachte, in Dänemark gibt's keinen Euro...

    Aber wieso sollen 6¤ zu viel sein? Mit dem Auto irgendwo hin fahren, Parkgebühr zahlen, wieder heimfahren ist deutlich teurer als das.

    Ach, natürlich. Wenn man sich das Scheißpapier per Amazon nach Hause liefern lässt ist das dann schon ein bisschen unwirtschaftlich...

    https://www.amazon.de/Amazon-Marke-Presto-3-lagiges-Toilettenpapier-Bl%C3%A4tter/dp/B077X5DXHY/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1544515990&sr=8-7&keywords=toilettenpapier

    gibt's sogar im Sparabo!

  5. Re: Ist hier in DK schon lange so

    Autor: Lanski 12.12.18 - 09:13

    LoudHoward schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sein Pakaet zuhause haben will zahlt bis zu 6 EUR mehr in Daenemark,
    > und es klappt wunderbar. (Bis zu bedeuetet Paketshop 0 EUR Haustuer 6 EUR,
    > manche schlagen auch nur 2-4 EUR drauf)
    >
    > Versteh das gemeckere nicht, ich habe mal fuer Hermes gearbeitet - und
    > bitte Leute wenn ihr bestellt seit auch Zuhause!!!!

    Ich zitiere: "Ihr Paket kommt zwischen 8 und 16 Uhr" ... Ich soll also jedes Mal nen Tag frei nehmen wenn ich was bestellt hab? Und das in der heutigen Zeit?

    Weißt du wie oft Pakete, die mit Hermes kommen sollten locker 3 Tage später ankamen und dann waren sie auch noch beschädigt? Hermes hats verkackt indem sie Idioten einstellen und die dann nicht mal halbwegs anständig bezahlen.
    Mittlerweile ist der Hermes Versand bei uns in der Gegend relativ zuverlässig geworden, aber nur weil nur noch Rentner für die fahren und die das alles locker sehen.
    Aber das ist auch nicht der richtige Weg.

    > Ich hatte damals auch kein Bock mehr, wenn ich fuer ein Kunden 1x die Woche
    > was beliefern muss und er nie Zuhause ist - dann wird schon mal gleich
    > gescannt - war nicht da und bleibt im Depot. Fuer alle anderen gibt es DHL
    > Boxen oder Paketshops.

    Du hast also auch deinen Job in vollem Bewusstsein nicht wirklich ausgeführt?

    Gegenvorschlag:
    Warum fahren denn die Paketdienste z.B. nicht einfach in Schichten? von 8-16 an die Paketstellen und an die, die angegeben haben zuhause zu sein und 16-22 die anderen, da sind sicherlich auch viel mehr Leute zuhause. :)

    Warum nicht?

  6. Mal als Vergleich DHL vs. Hermes

    Autor: BLi8819 12.12.18 - 13:25

    DHL kommt bei mir entweder im Morningexpress (gegen Aufpreis) oder zwischen 11 und 12 oder zwischen 14 und 15 Uhr. Darauf kann ich mich verlassen. Und wenn ich doch nicht da bin, wird das Paket bei der Post für eine Woche hinterlegt. Kein Problem. (Das einzige schöne wäre noch ein "Eveningexpress" zwischen 18 und 19 Uhr)

    Hermes kommt dagegen zwischen 8 und 22 Uhr. Keine Regelmäßigkeit drin zu erkennen. Das kann man nicht einplanen. Und wenn ich dann nicht da bin, ist ein Zettel drin, dass er morgen wieder kommt. Ob das wirklich so ist, ist dann aber ein Glücksspiel.

    Ich vermeide nun irgendwo zu bestellen, wo mit Hermes geliefert wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bayern
  2. Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V., Neustadt an der Weinstraße
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt, Wolfsburg
  4. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,95€
  2. 18,49€
  3. 4,99€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

  1. Spielentwicklung: System Shock 3 bringt Shodan in der Unity-Engine zurück
    Spielentwicklung
    System Shock 3 bringt Shodan in der Unity-Engine zurück

    GDC 2019System Shock 3 zeigt in Alpha-Szenen einige Fortschritte und bringt die böswillige KI Shodan zurück. Zu sehen sind auch Mutanten und Roboter in einer düsteren Umgebung - erstellt in der Unity-Engine. Das Entwicklerteam zeigt sich zuversichtlich.

  2. Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
    Microsoft
    Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

    Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.

  3. Spielekonsole: Atari VCS wechselt auf AMDs Ryzen
    Spielekonsole
    Atari VCS wechselt auf AMDs Ryzen

    Atari hat für seine kommende Konsole den Prozessor gewechselt. Statt einem A10 wird der Ryzen verwendet. Wer sich per Indigogo an der Finanzierung beteiligt hat, soll noch dieses Jahr beliefert werden. Es gibt aber Verzögerungen.


  1. 10:26

  2. 10:21

  3. 09:58

  4. 09:24

  5. 09:09

  6. 08:54

  7. 08:39

  8. 08:21