1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Password Stuffing: Viele Logins mit…

Damit sammelt Google nun also Zugangsdaten, ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit sammelt Google nun also Zugangsdaten, ...

    Autor: pandarino 16.08.19 - 15:34

    ... die man dann quasi allesamt als kompromittiert werten muss.

  2. Re: Damit sammelt Google nun also Zugangsdaten, ...

    Autor: server07 16.08.19 - 15:52

    Nein nur wenn du auch die Erweiterung installiert hast, auch in dieser kannst du jedoch davon widersprechen und nur für dich "Testen".

  3. Re: Damit sammelt Google nun also Zugangsdaten, ...

    Autor: Sharra 16.08.19 - 16:21

    Warum sollte Google dafür extra ein Addon bauen, wenn sie den Browser sowieso schon selbst betreiben, und dieser die Zugangsdaten übermitteln könnte?
    Wenn Google also wollte, könnten sie das bei weitem einfacher haben, und sich nicht so dämlich anstellen, wie du es ihnen unterstellst.

  4. Re: Damit sammelt Google nun also Zugangsdaten, ...

    Autor: User_x 16.08.19 - 20:18

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte Google dafür extra ein Addon bauen, wenn sie den Browser
    > sowieso schon selbst betreiben, und dieser die Zugangsdaten übermitteln
    > könnte?
    > Wenn Google also wollte, könnten sie das bei weitem einfacher haben, und
    > sich nicht so dämlich anstellen, wie du es ihnen unterstellst.

    Wenn das nicht bereits schon so ist. Mal das Lizenzabkommen lesen, ob man etwas so interpretieren könnte, dass es von Menschen oder Behörden oder aus Sicherheitsgründen der nationalen, eigenen oder anderweitigen Sicherheit Ausgelesen, Verarbeitet und weitergegeben werden muss 😂

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL), Berlin
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Bonn
  3. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München
  4. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 11 bis 12 Uhr: LG 49SM86007 für 389€ - 14 bis 15 Uhr: LG 65UM7000 für 499€ - 15 bis 16...
  2. 229,90€ (Vergleichspreis 254€)
  3. Prime 30 Tage kostenlos testen - danach 7,99€ pro Monat, jederzeit kündbar
  4. 39,99€ (Release: 25. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden