Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Apple Pay von Nutzer…

schon geil, aber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schon geil, aber

    Autor: .mojo 06.07.15 - 08:16

    richtig cool wäre es ja wenn man dazu nicht physisch am selben platz sein müsste.
    So wären zb Privatverkäufe über Internet noch einfacher als mit onlinebanking.
    wie ne whatsapp nachricht, nur schick ich keine smilies, bilder oder videos sondern schicke einen Geldbetrag :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.15 08:19 durch .mojo.

  2. Re: schon geil, aber

    Autor: Wed 06.07.15 - 08:31

    Funktioniert via Bitcoin einwandfrei.

  3. Re: schon geil, aber

    Autor: Rigel 06.07.15 - 08:59

    Geht das nicht mit Google Wallet auch schon eine Weile^^? Weiß es nicht genau aber hab das schon mal in dem Zusammenhang gehört

  4. Re: schon geil, aber

    Autor: Peter Brülls 06.07.15 - 09:14

    Rigel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht das nicht mit Google Wallet auch schon eine Weile^^? Weiß es nicht
    > genau aber hab das schon mal in dem Zusammenhang gehört

    Ja. Laut FAQ:

    „The Google Wallet app lets you save all of your gift cards, loyalty programs and offers in one place, and send money to anyone in the U.S. who has a Gmail or Google Wallet account.“

    Wobei das im Prinzip ja auch mit Paypal geht.

    Es ist halt eine Problem des US Patentrechts, dass man jeden Mist patentieren kann und muss, selbst dödeligste Workflows und Ideen.

  5. Re: schon geil, aber

    Autor: plutoniumsulfat 06.07.15 - 12:45

    Wed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Funktioniert via Bitcoin einwandfrei.

    Theoretisch ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. Bosch Gruppe, Leonberg
  3. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  4. über duerenhoff GmbH, Erding

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 39,95€
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. 45,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    1. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
      Uploadfilter
      EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

      In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.

    2. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
      Datenschutz
      18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

      Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

    3. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.


    1. 16:51

    2. 13:16

    3. 11:39

    4. 09:02

    5. 19:17

    6. 18:18

    7. 17:45

    8. 16:20