Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentstreit: Nvidia gibt gegen…

Is ok

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Is ok

    Autor: Der Blub 13.08.10 - 16:45

    Rambus ist eine Entwicklerfirma und kein Patenttroll, der Patente aufkauft und hofft auf eine Goldgrube zu stossen. Insofern sind die Forderungen, sollte NVidia wirklich die Patente von Rambus verwenden (was sie ansceinend tun, sonst würde sie nicht klein bei geben), völlig ok

  2. Re: Is ok

    Autor: Kann sein 13.08.10 - 17:01

    Da hast Du Recht. Ich frage mich aber, und bin auch gespannt, was Nvidia jetzt noch löhnen muss. Im Artikel steht ja das dass ganze erst seit dem 12.08.2010 gültig ist.

    Kein gutes Jahr für die Jungs^^

    MfG

  3. Re: Is ok

    Autor: Hotohori 13.08.10 - 17:04

    Ich frage mich vor allem, ob sich das auf die Preise der Karten irgendwie auswirken wird. Weil normal ist bei so etwas am Ende meist der Kunde der dumme.

  4. Bitte mal informieren

    Autor: d2 13.08.10 - 17:06

    Bitte?

    Bemüht mal eure Suchaschine nach RAMBUS JEDEC und informiert euch mal wie Rambus zu gewissen Patenten gekommen ist.

    Reinste Abzocke an uns Verbrauchern!

  5. Re: Bitte mal informieren

    Autor: Darth Fresse 13.08.10 - 17:14

    > Reinste Abzocke an uns Verbrauchern!
    Ja, aber in der Wirtschaft des "Turbokapitalismus" nichts besonderes, eigentlich "normal".
    Wer bleibt im US-Kapitalismus denn auf der Strecke? Nur die "Verbraucher" und die Firmen, die verbraucherfreundlich sind. Die Rendite um im Haifischbecken zu überleben holen nur die skrupellosesten und die größten Trickser und Bescheißer.
    Humanismus bleibt da komplett auf der Strecke, was über 15 Millionen Arbeitnehmer unter 1000€ brutto leibhaftig bestätigen können. Und die allermeisten davon sind weder blöd noch faul...

  6. Falsch informiert!

    Autor: i haz h4x noob 13.08.10 - 17:18

    Der Blub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rambus ist eine Entwicklerfirma und kein Patenttroll, der Patente aufkauft
    > und hofft auf eine Goldgrube zu stossen. Insofern sind die Forderungen,
    > sollte NVidia wirklich die Patente von Rambus verwenden (was sie ansceinend
    > tun, sonst würde sie nicht klein bei geben), völlig ok

    Kaum hab ich so etwas gelesen, werde ich furchtbar wütend. Rambus macht fast ausschließlich Geld mit Patent Squatting. Aus der englischsprachigen Wikipedia: "Rambus Incorporated (NASDAQ: RMBS), founded in 1990, is a patent squatting company."

    Nichts anderes!!!

  7. Re: Is ok

    Autor: Rulf 13.08.10 - 17:31

    das kommt darauf an, wie teuer nvidia seine sdr- und ddr-controller bewertet(sind wohl in der gpu integriert)...da dürften dann pro gpu sicher nicht mehr als 1cent bei rumkommen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Dortmund
  2. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück
  3. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen
  4. Sedus Stoll AG, Dogern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24