1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentverletzung: ITC verhängt…

AUFSICHTSAMT! BITTE BERÜCKSICHTIGEN!

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AUFSICHTSAMT! BITTE BERÜCKSICHTIGEN!

    Autor: renegade334 19.05.12 - 10:28

    Irgendwann war es so, dass für Microsoft-Produkte auch mal ein Verkaufsverbot mal gab.
    https://www.golem.de/news/urteil-verkaufsverbot-fuer-windows-7-und-xbox-ohne-auswirkungen-1205-91520.html

    Microsoft erhängt Urteil, aber die scheinen selbst wiederum immun gegen jeden Mist zu sein. Was gibt Microsoft denn das Recht, gegen jedes Verbrechen immun zu sein, aber andere abknöpfen zu können? DAS IST ZIEMLICH DREIST UND UNGERECHT. UND SCHON GAR DÜRFTE MICROSOFT NICHT KLAGEN, WENN ES SICH SOLCHE SONDERPRIVILEGIEN (DIE EIGENTLICH KEINER HABEN DÜRFTE) ERLAUBT. DAS DARF DOCH NICHT SEIN!! DAS IST EIN SKANDAL!! MERKT KEINER, WAS HIER ABGEHT?? LÄSST SICH JEDER VON MS BRAINWASHEN??
    WENN ICH MIR EINEN "UNFAIREN VORTEIL" FÜR ÜBER 100 MILLIONEN ERGATTERE, EGAL WIE, DANN WANDERE ICH ZIEMLICH LANGE IN DEN KNAST. UND WENN JEMAND ANDERS BEI SOWAS GERICHTLICH UNGESCHOOREN DAVONKOMMT, DANN IST ES AN DER ZEIT, DIE JUSTIZ IN FRAGE ZU STELLEN.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.12 10:40 durch renegade334.

  2. Re: AUFSICHTSAMT! BITTE BERÜCKSICHTIGEN!

    Autor: Ampel 19.05.12 - 22:52

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwann war es so, dass für Microsoft-Produkte auch mal ein
    > Verkaufsverbot mal gab.
    > www.golem.de
    >
    > Microsoft erhängt Urteil, aber die scheinen selbst wiederum immun gegen
    > jeden Mist zu sein. Was gibt Microsoft denn das Recht, gegen jedes
    > Verbrechen immun zu sein, aber andere abknöpfen zu können? DAS IST ZIEMLICH
    > DREIST UND UNGERECHT. UND SCHON GAR DÜRFTE MICROSOFT NICHT KLAGEN, WENN ES
    > SICH SOLCHE SONDERPRIVILEGIEN (DIE EIGENTLICH KEINER HABEN DÜRFTE) ERLAUBT.
    > DAS DARF DOCH NICHT SEIN!! DAS IST EIN SKANDAL!! MERKT KEINER, WAS HIER
    > ABGEHT?? LÄSST SICH JEDER VON MS BRAINWASHEN??

    Da kann man nichts machen. Die "Gehirnwäsche" ist dem Erfolg der Verbreitung von Ms Müll zu verdanken (Raubkopien und Illegale Nutzen sowie Massenverbreitungen durch Dritte ,etc.). Und heutzutage kommt kaum einer mit seinen 4-5 Buchstaben hoch und denkt mal drüber nach was MS für einen Müll Verzapft. Meine Meinung und ansicht ist das man keine Ms Produkte mahr kaufen sollte . Der Konzern sollte erstmal Gesundschrumpfen und dann mal über seine Fehler Nachdenken.Dies aber lässt sich nur erreichen wenn alle mitmachen. da es aber immer wiederein paar Querköppe geben wird wird sich dasso einfach nicht realisieren lassen.


    > WENN ICH MIR EINEN "UNFAIREN VORTEIL" FÜR ÜBER 100 MILLIONEN ERGATTERE,
    > EGAL WIE, DANN WANDERE ICH ZIEMLICH LANGE IN DEN KNAST. UND WENN JEMAND
    > ANDERS BEI SOWAS GERICHTLICH UNGESCHOOREN DAVONKOMMT, DANN IST ES AN DER
    > ZEIT, DIE JUSTIZ IN FRAGE ZU STELLEN.

    Nicht nur Das. Ich hoffe das es irgendwo und irgendwie noch meschen gibt die Neutral und unbefangen Urteilen können in so einem System. Die sich nicht beeinflussen lassen nur weil jemand mit nem Bündel Bedrucktem Papier wedelt gleich ganze Prozesse anders ausfallen zu lassen als es im Normalfall wäre.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.12 22:52 durch Ampel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...
  2. 28,99€
  3. 9,99€
  4. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de