1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paypal-Ausgründung: Ebay soll…

SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: Mopsmelder500 11.12.14 - 14:38

    oder was soll da atraktiver werden.

    Ebay wird sich "auflösen", der Boom ist vorbei, der Schrott verkauft und die Party aus. Da braucht man auch weniger Personal, danach sinkt Service (den es eh nie gab) dann die Besucherzahlen, dann wieder weniger Personal.........

  2. Re: SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: Hotohori 11.12.14 - 14:49

    Ist dein Post nun als Satire aufzufassen oder was soll das "Satire" im Titel? ;)

    Ich kaufe immer wieder auf eBay ein, erst vor 2 Monaten eine gebrauchte PS Vita gekauft. Nur verkaufen tue ich dort selbst nichts, aber das schon seit 10 Jahren nicht mehr.

    Verstehe also nicht wo eBay out sein soll. Oder meinst du rein aus der Sicht von eBay selbst?

  3. Re: SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: theonlyone 11.12.14 - 15:28

    Wirklich "Hip" ist Ebay nicht mehr, das sah vor gut 10 Jahren noch ganz anders aus.

    Aber wer es aus dieser Zeit gewohnt war oder wie bei allem zu spät kommt, der nutzt eben auch heute noch Ebay.

    Gibt ja durchaus schon viele "professionelle" Händler die Ebay nutzen, ist ja schon lange nicht mehr nur ein Privat-an-Privat Markt (wie das zu Anfang noch gedacht war).

    Den aller meisten Kram (den man so im netz bestellt) findet man günstiger, schneller und weitaus unkomplizierter sowieso direkt auf Amazon , aber manchmal gibts eben doch mal das gute Angebot auf Ebay, das kein Scam ist.

  4. Re: SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: Osolemio 11.12.14 - 15:33

    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/74244/umfrage/umsatz-von-ebay-seit-2007-quartalszahlen/

  5. Re: SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: _2xs 11.12.14 - 22:04

    Das Problem von ebay sind die Reseller, die treiben die Preise in die Höhe. Es ist leider zuviel Geld im Markt und es wird zuviel Geld in solche Reseller gepumpt. Soweit ich weiß hat sich bis jetzt noch keiner gerchnet. Aber Firmenverkauf lohnt halt mehr, als im laufenden Betrieb Gewinn zu machen.

  6. Re: SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: Trollversteher 12.12.14 - 08:41

    >Wirklich "Hip" ist Ebay nicht mehr, das sah vor gut 10 Jahren noch ganz anders aus.

    Komisch, die Umsatzzahlen sind aber stetig gewachsen und haben sich seit 2007 verdoppelt - was bei irgendwelchen Nerd-Hipstern "Hip" ist interessiert nach der Einführungsphase sowieso keine Sau mehr, dann zählt nur noch was bei der breiten Masse ankommt.

    >Aber wer es aus dieser Zeit gewohnt war oder wie bei allem zu spät kommt, der nutzt eben auch heute noch Ebay.

    Ah, dachte ich es mir doch - Dir ging's nur um das hippe "früh dabei sein" - wer nicht zu den ersten Trendsettern gehörte, die den Laden benutzt haben als er noch "cool" war, die kommern eben "bei allem zu spät"...

  7. Re: SATIRE ? Wahrscheinlich um Ebay für einen Käufer attraktiv zu machen

    Autor: aFrI 12.12.14 - 10:15

    I appreciate that!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Hammer GmbH & Co. KG, Eschweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30