1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paypal Here: Kreditkartenleser für…

Wie sicher ist sowas?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sicher ist sowas?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.03.12 - 12:15

    Das ist eine ernstgemeinte Frage, ich meine so wie das aussieht nutzen die doch den Mikrofoneingang fuer eine Art Protokoll (also Kartendaten -> Toene) ... Was ist wenn ich das aufnehme und wieder in die Buchse abspiele, so von irgendwem?

  2. Re: Wie sicher ist sowas?

    Autor: Freitagsschreiberling 16.03.12 - 12:54

    ...brauchst Du vermutlich immer noch die PIN.
    Jede andere Karte kannst Du ja auch "aufnehmen" und wieder abspielen.

    Gut, gelten lassen würde ich jetzt: der Händler kann die PIN ebenfalls mittracen. Veränderliche PIN per SMS - fertig. Als Freikarte für Dealer werden die das schon nicht auf den Markt bringen.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  3. Re: Wie sicher ist sowas?

    Autor: LoLTroll 16.03.12 - 13:40

    Über die Unterschrift. Die wird über das Internet übertragen, wahrscheinlich über SSL und sollte sich nicht so einfach mitloggen lassen können.
    Dabei könnte Paypal auch die Ortsdaten der Transaktion aufzeichnen und im Falle eines Missbrauchvorwurfs dann nachschauen ob die Person zu der Zeit an dem Ort war.

  4. Re: Wie sicher ist sowas?

    Autor: Threat-Anzeiger 16.03.12 - 15:36

    Freitagsschreiberling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...brauchst Du vermutlich immer noch die PIN.
    > Jede andere Karte kannst Du ja auch "aufnehmen" und wieder abspielen.
    >
    > Gut, gelten lassen würde ich jetzt: der Händler kann die PIN ebenfalls
    > mittracen. Veränderliche PIN per SMS - fertig. Als Freikarte für Dealer
    > werden die das schon nicht auf den Markt bringen.


    das sind swype reader. In den usa gilt, dass transaktionen mit swype + signature bis USD25 generell ausreichen. die pin brauchst du höchstens am ATM. Generell ist die pin beim Kreditkartencheckout ein europäisches feature, genauso wie diese dämlichen mikrochips auf der karte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  3. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 69,99€ (Xbox One/PS4), 79,99€ (Xbox Series X/PS5) - Release 22.10.
  2. 14,99€
  3. gratis (bis 17.06.
  4. 54,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis