1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paypal One Touch: Paypal…

Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: Mopsmelder500 26.08.15 - 14:24

    kann man ja kräftig einkaufen.

  2. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: User_x 26.08.15 - 14:40

    Kann man eigentlich so ein cookie auf gut Glück modifizieren? Ist ja nur eine text-zahlen kombination?

  3. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: koki 26.08.15 - 14:41

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man eigentlich so ein cookie auf gut Glück modifizieren? Ist ja nur
    > eine text-zahlen kombination?


    nein

  4. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: M.P. 26.08.15 - 15:11

    100 % sicher würde ich mir da nicht sein.
    Es gab eine Zeit, wo WEP als sichere WLAN-Verschlüsselung galt...

    Aber "auf gut Glück" wird wohl nicht gehen...

  5. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: Sammie 26.08.15 - 15:27

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man eigentlich so ein cookie auf gut Glück modifizieren? Ist ja nur
    > eine text-zahlen kombination?

    Klar kann man Cookies beliebig modifizieren. Auch die Gültigkeitsdauer des Cookies wird lokal gespeichert. Aber ohne dass ich die Paypal-Variante kenne, vermute ich, dass sie sowieso nur eine Art Session-Key darin ablegen, dessen Gültigkeitsdauer dann auch serverseitig bei Paypal limitiert ist. Wäre zumindest die sinnvollere Variante, wenn sie die Kontrolle behalten wollen.

    Theoretisch könntest du ja auch die Session-Cookies von anderen Smartphones klauen (wenn du darauf Zugriff hast). Deswegen wirds ja mit der Hardware-ID usw abgeglichen, damit Cookie-Klau nichts bringt.

  6. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: violator 26.08.15 - 15:33

    Gut dass dann niemand weiss, wohin das Bestellte geliefert wurde.

  7. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: Qbit42 26.08.15 - 16:36

    Glaub mir, das ist nun wirklich das kleinste Problem. Ich habe mir mal erklären lassen, wie das mit Drogen funktioniert, die per Post verschickt werden. Ich war selber erst etwas überrascht, aber scheint sehr viel häufiger und sicherer zu geschehen, als man zuerst denken mag. Genauere Ausführungen werde ich mir jetzt hier natürlich sparen.

  8. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: Anonymer Nutzer 26.08.15 - 19:18

    Es soll auch digitale Güter geben.

  9. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: Eheran 26.08.15 - 20:25

    >Genauere Ausführungen werde ich mir jetzt hier natürlich sparen.
    Natürlich? Warum denn? Ist es nur heiße Luft?

  10. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: User_x 26.08.15 - 20:49

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Genauere Ausführungen werde ich mir jetzt hier natürlich sparen.
    > Natürlich? Warum denn? Ist es nur heiße Luft?

    weils von golem eh gleich wieder gelöscht würde...

  11. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: Qbit42 26.08.15 - 22:06

    Richtig, außerdem will ich hier sicher keine Anleitungen für kriminelles Verhalten verbreiten. Ist es wirklich so schwer zu glauben, dass das Problem mit der Zustelladresse mit ein bisschen Kreativität umgangen werden kann? Aber egal, glaub es oder nicht (@Eheran).

  12. Re: Das macht geklaute Handys wieder wertvoller

    Autor: sebastiang 27.08.15 - 08:27

    Warum sollten die das tun? Empfängerverschleierung ist nicht illegal. Im Gegenteil: Im Golem-Publikum durchaus üblich und willkommen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vehicle Systems Architect (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
  2. Data Scientist* with focus on Data Engineering
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Cloud Architect (m/w/d)
    FLYERALARM Bit Labs GmbH, deutschlandweit
  4. IT Administrator (m/w/d)
    Bike Mobility Services GmbH, Cloppenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,49€ (UVP 49€)
  2. 47,49€ (UVP 59€)
  3. 23,49€ (UVP 54€)
  4. 31,49€ (UVP 79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de