1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Markt: Asus wächst rasant

Asus und seine Displays

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Asus und seine Displays

    Autor: Dikus 15.07.10 - 14:53

    Asus wächst aufgrund seiner wirklich guten Preis/Leistungs Komponenten im Notbeook Bereich um ein vielfaches...

    Aber eins ist in den letzten Jahren durch die Bank schlechter geworden: Die Notebook Displays... Lumen/Kontrast ist echt nicht mehr gerecht zu den anderen -durchaus guten-sehr guten- Kompomenten in deren Notebooks.

    Das muss besser werden, ansonsten Hut ab!

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

  2. Re: Asus und seine Displays

    Autor: Sharra 15.07.10 - 14:56

    Tja und jetzt lagert Asus die Motherboardproduktion an ihre Billigtochter AS-Rock aus.
    Man darf also durchaus Qualitätseinbussen erwarten.

  3. Re: Asus und seine Displays

    Autor: Nec 15.07.10 - 15:05

    Abwarten. Die Qualität von ASRock steht der von Asus in nichts nach. Wahrscheinlich haben sie sich deswegen entschlossen, die Geschäfte zu konsolidieren.

  4. Asus und seine Support

    Autor: ExAsusUser 15.07.10 - 15:46

    Ist und bleibt schlecht... einmal Asus, nie wieder Asus.

  5. Re: Asus und seine Support

    Autor: Hirnsepp 15.07.10 - 17:43

    ExAsusUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist und bleibt schlecht... einmal Asus, nie wieder Asus.
    Genau!
    Weil du KEINE Erfahrung hast (einmal ist wirklich keinmal) glaubst du den Durchblick zu haben.
    Alle machen Fehler, alle machen auch erschreckenden Fehler.
    Asus gehört dazu, ist aber trotzdem noch auf der leicht besseren Seite.

    Den größten und häufigsten Fehler machen aber doch die Konsumenten "Geiz ist geil" ist das Synonym für diesen Riesenmist.

  6. Re: Asus und seine Support

    Autor: para 15.07.10 - 18:36

    völlig zurecht...
    Asus biete gute qualität zu passenden Preisen.
    mehr will man nicht, mehr bekommt man nicht. :->

  7. Re: Asus und seine Support

    Autor: Nie wieder 16.07.10 - 13:32

    1500Euro Laptop
    5 neue Motherboards in 2 Jahren
    4 Monate in Reparatur
    2 gebrochene Rahmen in 2 Jahren
    0 Treiber updates

    Asus kann mir gestohlen bleiben.

  8. Re: Asus und seine Support

    Autor: o2oodle 16.07.10 - 13:54

    Nie wieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1500Euro Laptop
    > 5 neue Motherboards in 2 Jahren
    > 4 Monate in Reparatur
    > 2 gebrochene Rahmen in 2 Jahren
    > 0 Treiber updates
    >
    > Asus kann mir gestohlen bleiben.


    Vielleicht mal für die Zukunft. Du Must nur 2 Reparaturversuche akzeptieren. Spätestens beim dritten mal hast Du das Recht zu wandeln.
    Dann ist Dein Ärger bestimmt dennoch nicht geringer aber hoffentlich bist Du dann etwas weniger unzufrieden.
    Vorausgesetzt Deine Aufzählung entspricht der Wahrheit.

  9. Re: Asus und seine Support

    Autor: Nie wieder 18.07.10 - 19:57

    o2oodle schrieb:

    > Vielleicht mal für die Zukunft. Du Must nur 2 Reparaturversuche
    > akzeptieren. Spätestens beim dritten mal hast Du das Recht zu wandeln.
    > Dann ist Dein Ärger bestimmt dennoch nicht geringer aber hoffentlich bist
    > Du dann etwas weniger unzufrieden.
    > Vorausgesetzt Deine Aufzählung entspricht der Wahrheit.


    Das ist korrekt nach deutschem Recht. Ich wohne aber nicht in Deutschland.
    Nach dem dritten Motherboard habe ich ein neues Modell bekommen - die Qualitaet hatte sich aber leider nicht verbessert.

    Waere Asus etwas kommunikativer und kompromissbereiter, wuerde ich in der Tat positiver denken.

    Asus hat uebrigens die Notebook-Sparte aus dessen SupportForum genommen. Das zeigt mir, dass Asus ueber deren Kundenzufreiedenheit weiss und nicht willens oder in der Lage ist diese zu Aendern.

  10. Re: Asus und seine Support

    Autor: Flauschi 10.09.10 - 00:44

    da lob ich mir die guten alten zeiten als abit noch state of the art war, und der support von asus ist echt grausam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Big Data (w/m/d) - Driver Assistance & Autonomous Driving
    über experteer GmbH, Karlsruhe
  2. Senior Softwareentwickler und Systemverantwortlicher für die zentrale finanzmathematische ... (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler Desktop/App (m/w/x)
    Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln
  4. Softwareentwickler PHP/Web (m/w/d)
    W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 12 Pro Max 256GB für 1.069€ mit Rabattcode "PHONES21")
  2. 99€ (Bestpreis)
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  4. (u. a. MSI Optix MAG322CQR 31,5 Zoll Curved WQHD 165Hz für 350€, Crucial Ballistix RGB 16GB Kit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de