1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pico-Zelle: Lufthansa wird…

Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.09.11 - 22:28

    ö

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: d3Mo 23.09.11 - 23:03

    Weil die Passagiere die ruhe an Bord schätzen.

  3. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: DerEineDa 24.09.11 - 00:12

    Die Leute, die sich für so unglaublich wichtig halten, werden dann eben auf Skype & co. umsteigen. Insofern macht diese Einschränkung nicht wirklich Sinn...

  4. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: Seasdfgas 24.09.11 - 00:21

    die sache ist wohl die, dass, so ein pasagier dann einfach gebeten wird, nicht weiter zu telefonieren.

    bzw. man einfach die verbindung zu den jeweiligen services unterbindet. so schwer kanns ja dann auch nicht sein, da in die boardsoftware gewisse sperren einzubauen, wenn sich sowas häuft.

    sms und internet finde ich jedoch ne ganz nette sache, ich flieg zwar nie, aber für alle anderen gibt das ne nette ablenkung.

  5. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: DASPRiD 24.09.11 - 03:38

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die sache ist wohl die, dass, so ein pasagier dann einfach gebeten wird,
    > nicht weiter zu telefonieren.
    >
    > bzw. man einfach die verbindung zu den jeweiligen services unterbindet. so
    > schwer kanns ja dann auch nicht sein, da in die boardsoftware gewisse
    > sperren einzubauen, wenn sich sowas häuft.
    >
    > sms und internet finde ich jedoch ne ganz nette sache, ich flieg zwar nie,
    > aber für alle anderen gibt das ne nette ablenkung.

    Und wenn sich zwei Passagiere unterhalten? Macht doch gleich doppelt Belästigung. Wird das dann auch verboten? ;)

  6. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.09.11 - 10:24

    Bei der Bahn ist telefonieren auch nicht verboten und dort schätzt man auch in der Regel die ruhe. Da es eh 99% Assis auf der Welt gibt ist es trotzdem andauernd laut an Bord eines ICEs. Egal ob 2. oder 1. Klasse. Und das Personal? Denen geht das so was von am A**** vorbei... Und dafür zahlt man so viel Geld für so einen beschissenen Service.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: Till Uhlenspegel 24.09.11 - 12:26

    Mein Automatismus "Motoren an -> Augen zu" wird wenigstens nicht weiter gestört :-)
    Auf der Kurzstrecke ist es zwar kaum möglich zu entspannen; aber bei Flügen über 5 Stunden, möchte ich nicht noch zwischen Beziehungsproblemen und Typberatung sitzen. Zumal einige Zeitgenossen ein Telefon nur zum Hören benötigen, der Gesprächspartner würde ihr Organ auch über weitere Entfernungen vernehmen.

  8. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: samy 24.09.11 - 21:39

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und wenn sich zwei Passagiere unterhalten? Macht doch gleich doppelt
    > Belästigung. Wird das dann auch verboten? ;)

    Das ist überhaupt nicht zu vergleichen. Wenn die Leute nicht telefonieren dürfen, reden die nicht in gleicher Weise und Dauer mit dem Nachbarn.

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  9. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: s1ou 26.09.11 - 09:20

    Ich fahr 300km Bahn pro Woche, wenn es auf der Strecke nicht nur auf den ersten und letzen 10% der Strecke Netz geben würde hätte ich mir schon einen Störsender auf China bestellt.... Ich bin dankbar für jedes Telefonverbot in öffentlichen Transportmitteln das es gibt. Leider halt nicht in der Bahn.

  10. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: Schattenwerk 26.09.11 - 10:29

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ö

    Beitrag offenbar nicht gelesen

  11. das stimmt so allgemein nicht.

    Autor: fratze123 26.09.11 - 11:24

    bei ic und ice gibt es durchaus abteile mit telefonierverbot. und ich wette, dass wird bei bedarf auch durchgesetzt. verbote sind schliesslich eine deutsche tugend. :-)

  12. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: fratze123 26.09.11 - 11:25

    https://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/pico-zelle-lufthansa-wird-sms-im-flugzeug-ermoeglichen/wieso-keine-telefongespraeche-wenn-auch-internet-geht-kt/55844,2805247,2806005,read.html#msg-2806005

  13. Re: Wieso keine Telefongespräche wenn auch Internet geht? (kT)

    Autor: kdg 26.09.11 - 13:52

    > Wird das dann auch verboten? ;)

    Na hoffentlich nicht. Aber es steht außer Zweifel, dass die Mehrheit der Telefonierer "Ferngespräche" führen, bei denen sie sich trotz großer Entfernung vermutlich auch ohne Telefon unterhalten könnten.
    Ich jedenfalls kann auf die extralauten "Ich kann dich g'rad' nicht verstehen"-Rufe völlig verzichten.

    Nichtsdestotrotz sollten die AIrlines ihre Regeln zum Gebrauch elektronischer Geräte mal gründlich überdenken. Ich seh' nicht ein, das Podcasthören mit meinem iPod shuffle zu unterbrechen, nur weil so ein Flieger gerade startet oder landet.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Doktorand (m/w/d) Nachhaltige Fertigungsregelung - simulationsbasiert mit digitalem Zwilling ... (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Leiter*in der IT-Abteilung (m/w/d) Bereich IT-Service-Management
    THOST Projektmanagement GmbH, Pforzheim
  3. Senior Service Manager Linux Server (m/w/d)
    BWI GmbH, Berlin, Bonn, Meckenheim, Wilhelmshaven
  4. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (u. a. Little Big Workshop für 9,99€, One Hand Clapping für 11€, Port Royale 4 - Extended...
  3. (u. a. God of War für 34,99€, Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 21,99€, Days Gone für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski