1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pornografie: Hostprovider…

Volljährig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Volljährig

    Autor: Morons MORONS 21.06.21 - 13:33

    So richtig leuchtet mir das nicht ein. Wenn mein Zugangsprovider gesetzlich gezwungen wird, Xhamster zu blocken, müsste doch eigentlich berücksichtigt werden, dass ich als Ü50 nicht den Notwendigkeiten des Jugendschutzes unterliege.
    Auch wenn hier Kinder rumturnen würden, hätte Vodafone zuallererst mit mir einen gültigen Vertrag abgeschlossen.

  2. Re: Volljährig

    Autor: Prypjat 21.06.21 - 13:39

    Denk doch mal einer an die Kinder!

  3. Re: Volljährig

    Autor: Benutztername12345 21.06.21 - 13:44

    Bist du etwa für die Titten-Terroristen?

  4. Re: Volljährig

    Autor: Teeklee 21.06.21 - 13:45

    Ich bin kein Kind, mein Provider weiß wie alt ich bin und hat dies auch verifiziert, also weswegen soll er was für mich sperren, was ich rechtlich anschauen darf?

    Auch wenn ich die Seite noch nie besucht habe, aber wer glaubt, dass es ein Einzelfall wird ist naiv. Wenn das durch geht folgen weitere Seiten im Namen des Jugendschutzes.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.21 13:49 durch Teeklee.

  5. Re: Volljährig

    Autor: blackbirdone 21.06.21 - 13:57

    Morons MORONS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So richtig leuchtet mir das nicht ein. Wenn mein Zugangsprovider gesetzlich
    > gezwungen wird, Xhamster zu blocken, müsste doch eigentlich berücksichtigt
    > werden, dass ich als Ü50 nicht den Notwendigkeiten des Jugendschutzes
    > unterliege.
    > Auch wenn hier Kinder rumturnen würden, hätte Vodafone zuallererst mit mir
    > einen gültigen Vertrag abgeschlossen

    Also mit so schlüssigen Argumenten kannst du doch nicht kommen du Porno gucker!!!
    Eigentlich dürfen sie sowieso nichts sperren deshalb haben sie es ja auch nicht gemacht. Jeder Vertragspartner muss eh 18 sein laut AGBs.

    Aber dann kann man ja die Kinderkarte nicht ziehen für ein paar prüde alte Säcke die das veranlassen wollen.

  6. Re: Volljährig

    Autor: Prypjat 21.06.21 - 13:59

    Ich Poste eine beliebte Internet Phrase und gleich steppt der Bär. ^^

    Ich bin doch auf Eurer Seite.
    Wenn ich nicht möchte, dass mein Kind sowas zuhause konsumiert, dann kann es das auch nicht.
    Was dann bei Kumpels oder auf den Schulhof abgeht weiß man als Elternteil ja nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe
  3. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  4. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  4. 69,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02