Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Primove in der Hauptstadt: Berlin…

Belastungstest durch IFA?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Belastungstest durch IFA?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.15 - 11:16

    Ist doch eine gute Idee, direkt vor der IFA den Feldtest zu starten, oder kommen wir Touris an dieser Linie gar nicht vorbei?

  2. Re: Belastungstest durch IFA?

    Autor: RvdtG 01.09.15 - 13:27

    Da die Annahme ist, dass die Elektrobusse genau so viel können wie die Dieselgetriebenen ist der Startzeitpunkt eigentlich egal.

  3. Re: Belastungstest durch IFA?

    Autor: Moe479 01.09.15 - 13:42

    drann vorbei ... vielleicht ... kommt darauf an von wo du kommst ...

    wenn am du am Zoo aus dem Fehrnverkehr seigst könntest du fast die ganze Linie bis zur Endhaltestelle Südkreuz fahren, dann auf den S-Bahn-Ring zu steigen um dann Westend wieder auf die S5 umzusteigen die du vom Zoo aus schon hättest nehmen können, um die eine Station bis Messe-Süd (Eichkamp) zu tingeln ... das ist schonn nen fetter Umweg von bestimmt 40min ... nur um eBus zu fahren ...

    ... oder du nimmst vom Zoo die sehr kurze Tour zur anderen Endhaltestelle Herzallee und läufst ganz ökologisch zurück zum Zoo, aber da fährste ja gerade mal ne knappe Minute und auch ohne richtige Action/Verkehr ;-)

  4. Re: Belastungstest durch IFA?

    Autor: layer8 01.09.15 - 14:07

    vlt. kommt er auch mit Fernzug im Südkreuz an, dann kann er zum Zoo mit dem E-Bus und vom Zoo nach Westend =)

  5. Re: Belastungstest durch IFA?

    Autor: as (Golem.de) 01.09.15 - 14:17

    Hallo,

    layer8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vlt. kommt er auch mit Fernzug im Südkreuz an, dann kann er zum Zoo mit dem
    > E-Bus und vom Zoo nach Westend =)

    da die Stadtbahn für die große Eisenbahn gerade dicht ist, ist die Wahscheinlichkeit sogar recht hoch. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Andreas Sebayang (Hardware-Redakteur/Golem.de)

    Dominar Rygel XVI im Golem-Discord (https://discord.gg/AAMGkrA)

    Wieder unterwegs! -> Build, Computex, Displayweek
    https://www.instagram.com/aroundthebluemarble/
    https://twitter.com/AndreasSebayang

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Bildbearbeitung: Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos
    Bildbearbeitung
    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

    Kommerzielle Fotoagenturen schützen ihre Bilder häufig mit sichtbaren Wasserzeichen. Doch Google-Forscher haben den Schutz geknackt. Und geben Tipps für Verbesserungen.

  2. Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab
    Ladestationen
    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Die EU-Kommission will neue Gebäude zwangsweise mit Leitungen für Ladestationen ausstatten lassen. Die Bundesregierung und andere Mitgliedstaaten sind offenbar gegen diese Art der Förderung der Elektroautos.

  3. Raspberry Pi: Raspbian auf Stretch upgedated
    Raspberry Pi
    Raspbian auf Stretch upgedated

    Raspbian basiert nun mehr auf der aktuellen Debian-Version 9. Das Betriebssystem-Update für den Raspberry Pi schließt eine Sicherheitslücke des Funkchips. Ansonsten ändert sich für den Nutzer wenig.


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07