1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Produktfälschung: "iPhone 4" für…

Produktfälschung: "iPhone 4" für 150 US-Dollar

Vermeintliche iPhones zu einem ungewöhnlich günstigen Preis wurden in New York an einer Straßenecke angeboten. Auch iPads aus derselben Quelle wurden in einem Laden gefunden. Doch es handelte sich um Produktfälschungen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. China und Kopieren 7

    worldwideweb | 26.02.12 05:07 28.02.12 21:44

  2. Einen iPad3 Clon mit Android 4 für 100 ¤ fänd ich kultig 12

    1st1 | 25.02.12 22:22 27.02.12 12:52

  3. Wenigstens erwischt es die richtigen. 1

    HugoHabicht | 27.02.12 10:37 27.02.12 10:37

  4. Die Fälschungen waren nur schwer zu erkennen: 3

    Cohaagen | 25.02.12 16:53 26.02.12 15:07

  5. Etwas kleienres Display und ewtas weniger stabil? 3

    fiesemoepps | 26.02.12 01:32 26.02.12 14:48

  6. Die Fälschungen ... hatten die gleichen Funktionen wie das Original-iPhone 13

    deefens | 25.02.12 16:07 26.02.12 14:42

  7. Also wird ACTA doch benötigt! 2

    Geigenzaehler | 26.02.12 10:52 26.02.12 13:47

  8. Was für Neuigkeiten, wer hätte das gedacht, es gibt iPhone Copies :-( 1

    ve2000 | 26.02.12 11:46 26.02.12 11:46

  9. Und das Sciphone wird weiterhin verkauft? 3

    Anonymer Nutzer | 26.02.12 08:52 26.02.12 11:10

  10. Die Fälschung ist ein Original 1

    Der Kaiser! | 26.02.12 06:41 26.02.12 06:41

  11. 150$ is ne Menge Geld für so einen Tinnef! 6

    MeinSenf | 25.02.12 18:14 25.02.12 23:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  3. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm
  4. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de