1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ProSiebenSat.1: "Google ist…

Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: Knarzling 24.10.12 - 19:10

    Ausser den Leuten in dem Dorf fuer die Einschaltquotenermittlung.

  2. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: Yash 24.10.12 - 19:19

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausser den Leuten in dem Dorf fuer die Einschaltquotenermittlung.
    Meine Freundin, meine Familie, alle meine RL-Freunde.. nur ein paar Leute die ich aus dem Internet kenne, verweigern TV so konsequent wie ich ;)

  3. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: FürDichHerrTooren 24.10.12 - 19:37

    Die müssen sich doch nicht wundern wenn die Leute lieber explizit das anschauen was sie wollen! Der Rotz da ständig ausgestrahlt wird ist doch nicht zum aushalten! Ich brauche keinen TV Anschluss mehr!

  4. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: JanZmus 24.10.12 - 19:47

    Undqualifizierte Bemerkung. In der Stadt guckt also keiner mehr Fernsehen. Das glaubst du doch selber nicht.

  5. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: C00kie 24.10.12 - 20:12

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausser den Leuten in dem Dorf fuer die Einschaltquotenermittlung.

    ymmd :D

    Ich stelle mir dieses Dorf gerade wirklich vor, muss ein echt inzestiöser Haufen sein, sonst würde nämlich TV ganz anders aussehen. Die leben da bestimmt abgeschottet, werden gefüttert und müssen den ganzen Tag fernsehen, sonst gibts kein Essen mehr. *g*

  6. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: Heintje 24.10.12 - 20:29

    Die Dorfbewohner sieht man jedes mal bei "Bauer sucht Frau" :(
    Da wird Eine mit Einem von der anderen Seite des Dorfs verkuppelt, und DIE dazwischen gucken den Mist....

  7. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.10.12 - 23:00

    Hängt vom Umfeld ab, ich arbeite bei einem Pay-TV Anbieter und keiner meiner Kollegen hat einen Fernseher, auch der eher studentisch geprägte Freundeskreis ist recht TV frei.

    Was einem schon ein bisschen vom Mainstream abtrennt:
    Posting auf Facebook: "Den <Namevonoffenbarbekanntemmusiker> hasse ich so!" -> Hä? Wer?

  8. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: ichbert 24.10.12 - 23:13

    Da finde ich deinen Kommentar schon etwas unqalifizierter. Es ist sicherlich überspitzt was der Threadersteller sagt aber ein Großteil schaut gezielt das was für interessant ist und schaltet dann wieder ab. Ein Zappen durch die Kanäle bleibt aber aus. Ich will nicht sagen das ich kein Fernseh mehr schaue aber mein TV Konsum hat sich schon sehr minimiert.

  9. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: JanZmus 24.10.12 - 23:55

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da finde ich deinen Kommentar schon etwas unqalifizierter. Es ist
    > sicherlich überspitzt was der Threadersteller sagt aber ein Großteil schaut
    > gezielt das was für interessant ist und schaltet dann wieder ab.

    Und ist das etwa kein "Fernseh gucken" mehr? Oder was verstehe ich daran nicht?

    > Ein Zappen
    > durch die Kanäle bleibt aber aus.

    Woher hast du denn die Information? Beweise? Studien? Links?

  10. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: JanZmus 24.10.12 - 23:57

    Heintje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dorfbewohner sieht man jedes mal bei "Bauer sucht Frau" :(
    > Da wird Eine mit Einem von der anderen Seite des Dorfs verkuppelt, und DIE
    > dazwischen gucken den Mist....

    Oh je... natürlich gibt es Mist im Fernsehen, aber den gibt es auch bei Büchern und Zeitschriften. Behauptet man desswegen, dass nur noch auf dem Dorf gelesen wird? Abenteuerlich.

  11. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: MovieKnight 25.10.12 - 00:12

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heintje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Dorfbewohner sieht man jedes mal bei "Bauer sucht Frau" :(
    > > Da wird Eine mit Einem von der anderen Seite des Dorfs verkuppelt, und
    > DIE
    > > dazwischen gucken den Mist....
    >
    > Oh je... natürlich gibt es Mist im Fernsehen, aber den gibt es auch bei
    > Büchern und Zeitschriften. Behauptet man desswegen, dass nur noch auf dem
    > Dorf gelesen wird? Abenteuerlich.

    Er hat nicht von Dorfbevölkerung im Allgemeinen gesprochen, sondern von "DEM Dorf fuer die Einschaltquotenermittlung". Und dass offensichtlich in DIESEM Dorf der eine Bauer mit der anderen Bäuerin verkuppelt werden...

  12. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: C00kie 25.10.12 - 00:39

    MovieKnight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Heintje schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Dorfbewohner sieht man jedes mal bei "Bauer sucht Frau" :(
    > > > Da wird Eine mit Einem von der anderen Seite des Dorfs verkuppelt, und
    > > DIE
    > > > dazwischen gucken den Mist....
    > >
    > > Oh je... natürlich gibt es Mist im Fernsehen, aber den gibt es auch bei
    > > Büchern und Zeitschriften. Behauptet man desswegen, dass nur noch auf
    > dem
    > > Dorf gelesen wird? Abenteuerlich.
    >
    > Er hat nicht von Dorfbevölkerung im Allgemeinen gesprochen, sondern von
    > "DEM Dorf fuer die Einschaltquotenermittlung". Und dass offensichtlich in
    > DIESEM Dorf der eine Bauer mit der anderen Bäuerin verkuppelt werden...

    Genau. Danke, dass wenigstens einer aufpasst. Es geht um ein hypothetisches Dorf, in dem alle Einschaltquoten ermittelt werden. Reine Fiktion, nur eine lustige Vorstellung.

  13. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: ocm 25.10.12 - 01:46

    > Genau. Danke, dass wenigstens einer aufpasst. Es geht um ein hypothetisches
    > Dorf, in dem alle Einschaltquoten ermittelt werden. Reine Fiktion, nur eine
    > lustige Vorstellung.

    Seht Euch mal den Film "Free Rainer" an. Da geht es genau um die Frage "Woher kommen die Einschaltquoten und könnte man die nicht manipulieren?", das Ganze verpackt als Kinofilm mit Moritz Bleibtreu. Sehr sehenswert!

  14. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: diablo77 25.10.12 - 07:00

    ...ich habe gar keine Fernseher! :)

    Ich finde es aber spannend, dass auch ich ab nächstes Jahr GEZ bezahlen darf. Klar, Computer habe ich drei Stück (Desktop, Notebook und Handy) aber auch über diese Geräte kommt mir kein Fernsehprogramm ins Haus.
    Meine Nachrichten finde ich bei google und golem! :))

    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.

  15. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: ichbert 25.10.12 - 07:13

    Quelle? Arbeitskollegen, Freunde, Bekannte, Meinung in öffentlichen Foren (siehe hier), das TV Programm an sich was immer billiger Produziert wird weils keiner mehr anschaut? Die Fastinsolvenz von Kirchmedia? Die Reaktion der Sender auf Neuerungen? Lass mich raten...dir und deinem Bekanntenkreis gefällt Hartz4 TV? Die Frage nach der Quelle ist immer das letzte Argument...im übrigen kannste mir sicher auch keine Quelle nennen die das Gegenteil besagt.

  16. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: ichbert 25.10.12 - 07:15

    Manch einer erkennt Sarkassmus halt nicht...wohnst du in EINEM Dorf?

  17. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: elgooG 25.10.12 - 07:59

    diablo77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ich habe gar keine Fernseher! :)
    >
    > Ich finde es aber spannend, dass auch ich ab nächstes Jahr GEZ bezahlen
    > darf. Klar, Computer habe ich drei Stück (Desktop, Notebook und Handy) aber
    > auch über diese Geräte kommt mir kein Fernsehprogramm ins Haus.
    > Meine Nachrichten finde ich bei google und golem! :))

    Geht mir genauso. Ich habe weder Radio noch TV-Gerät und darf dennoch diese ungerechtfertigte Zwangsabgabe bezahlen um damit Menschen zu finanzieren welche die Demokratie in Deutschland durch Lobbyarbeit zersetzen und dafür sorgen, dass Systeme am Leben gehalten werden, die meiner Meinung nach schon lange keine Daseinsberechnung mehr haben und deren Verluste auf reiner Inkompetenz und Geldgier beruhen.

    Das heißt ich zahle gegen meinen Willen aufgrund von willkürlicher staatlicher Gewalt ohne jegliche Gegenleistung oder sozialen Hintergrund Menschen die gegen meine Überzeugung handeln.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.12 08:00 durch elgooG.

  18. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: elknipso 25.10.12 - 08:35

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausser den Leuten in dem Dorf fuer die Einschaltquotenermittlung.


    Vermutlich immer weniger. Habe hier schon was dazu geschrieben:

    https://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/prosiebensat.1-google-ist-meinungsmacht/bei-dem-unterirdischen-tv-programm-der-privaten/67958,3149165,3149165,read.html#msg-3149165

  19. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: elknipso 25.10.12 - 08:37

    ichbert schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------->Ein Zappen
    > durch die Kanäle bleibt aber aus. Ich will nicht sagen das ich kein Fernseh
    > mehr schaue aber mein TV Konsum hat sich schon sehr minimiert.

    Ist ja auch kein Wunder bei dem was einem da heute so zugemutet wird.

  20. Re: Wer guckt denn noch ueberhaupt noch Fernsehen ?

    Autor: diablo77 25.10.12 - 08:37

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt ich zahle gegen meinen Willen aufgrund von willkürlicher
    > staatlicher Gewalt ohne jegliche Gegenleistung oder sozialen Hintergrund
    > Menschen die gegen meine Überzeugung handeln.


    1+
    Schön geschrieben!
    Wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen lässt...

    ...und da erzähl mir einer wir leben in einer Demokratie, mit demokratischem Meinungsbildungsprozess. Da passt doch eher: "Diktatur des Kapitals". Irgendwo hatte ich einmal den Begriff "Parteiendiktatur" aufgeschnappt, doch sind die Parteien ja eher als Marionetten der Lobbyisten zu betrachten, so dass es in der Endkonsequenz widerum auf "Kapital" hinausläuft.

    "Gib einem Menschen macht und Du lernst ihn wirklich kennen!"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. Hays AG, München
  4. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Eagle 8G für 532,58€, PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming Revel...
  3. (u. a. MSI GEFORCE RTX 3060 TI GAMING X TRIO für 599€)
  4. (u. a. Nintendo Joy-Con 2er-Set für 54,99€, Targus 2-in-1 Stylus & Kugelschreiber Eingabestift...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de