1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Purpose: Generation Why - Arbeiten…

Schnell Geld verdienen ist auch ein guter Zweck!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnell Geld verdienen ist auch ein guter Zweck!

    Autor: norbertgriese 26.02.19 - 17:17

    In den 80er Jahren eine ganze Gruppe vergleichsweise junger Männer kennengelernt. Gesprächsthema war nicht das Geld, sondern wie man evtl. mehr pro Tag verdient. Z.B.
    - in der Stadt wo immer möglich 100 fahren - ausprobiert, bringt nix (5 Min?/Tag)
    - bei roten Ampeln durchfahren, so da noch keiner wartet - bringt 1 Min/Ampel, also ca. 20 Min/Tag

    Ein Angestellter hat mal nachgerechnet und mein Einkommen auf 17500 Euro/Monat (35000 DM) nach Steuern geschätzt. Ich hatte ihm die halbe Firma angeboten als Teilhaber. Aber mit etwas Risiko min. 14h/Tag arbeiten war nicht sein Ding.
    im Jahr 1990? war Carsten Frank "juppie des Jahres" auf der Zeitschrift Stern auf der Titelseite (100 Mio DM Privatkapital und gut 100 Angestellte (Frank und Walter, Braunschweig). Da hab ich mir überlegt, was bei mir wohl schiefgelaufen ist. Ich hatte ca. 1/10.

    Nach 6 Jahren wars Geldverdienen nicht mehr interessant.


    norbert

  2. Re: Schnell Geld verdienen ist auch ein guter Zweck!

    Autor: Usernäme 26.02.19 - 19:16

    Wat?
    Ich verstehe nur Bahnhof

  3. Re: Schnell Geld verdienen ist auch ein guter Zweck!

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.19 - 03:21

    der letzte satz ist die krux, haste genug schmotte um dir alles nötige zu leisten fängt die sinnfrage nach dem mehr wollen an, bei vielen vorher schon.

    was machst du mit deiner zeit?
    für wen machst du etwas?
    wofür machst du etwas?
    was ist der weitere zweck deines daseins?

    das ist sogar ein sehr heißes thema in höchsten man_ager_kreisen ... für die einen noch eine luxusfrage, für viele mittlerweile sehr bestimmend.

    ich werde demnächst umsatteln, wohl in den bildungs- und betreuungsbereich gehen, mal schauen ob das mir was gibt ... den scheißeturm aus im kern lehren versprechungen in der it noch höher zu machen ohne etwas grundsätzlich ändern zu können/dürfen gibt mir nichts mehr, das ist für mich selenloses dahinarbeiten am immer gleichen ausgelutschten themen und als *besser* verkaufen des allgemein schlechten zustandes geworden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.19 03:35 durch ML82.

  4. Re: Schnell Geld verdienen ist auch ein guter Zweck!

    Autor: norbertgriese 28.02.19 - 15:35

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der letzte satz ist die krux, haste genug schmotte um dir alles nötige zu
    > leisten fängt die sinnfrage nach dem mehr wollen an, bei vielen vorher
    > schon.
    >
    > was machst du mit deiner zeit?
    > für wen machst du etwas?
    > wofür machst du etwas?
    > was ist der weitere zweck deines daseins?
    >
    > das ist sogar ein sehr heißes thema in höchsten man_ager_kreisen ... für
    > die einen noch eine luxusfrage, für viele mittlerweile sehr bestimmend.
    >
    > ich werde demnächst umsatteln, wohl in den bildungs- und betreuungsbereich
    > gehen, mal schauen ob das mir was gibt ... den scheißeturm aus im kern
    > lehren versprechungen in der it noch höher zu machen ohne etwas
    > grundsätzlich ändern zu können/dürfen gibt mir nichts mehr, das ist für
    > mich selenloses dahinarbeiten am immer gleichen ausgelutschten themen und
    > als *besser* verkaufen des allgemein schlechten zustandes geworden.

    Nach 6 Jahren habe ich 7 Jahre Urlaub gemacht und nebenbei jede menge Menschen getroffen, die mittels ihrer und meiner Kohle was hochziehen wollten (u.a. 18 Ferienhäuser in der Dominikanischen Republik, 3 Fahrtenkatamarane im Mittelmeer vermieten) und ich hatte zu wenig Ahnung davon und habs sein gelassen. Haus mit Garten in der Stadt gekauft für ex-Frau und Kinder, Eigentumswohnung für mich.

    Segeln gegangen mit Freunden, Ostsee und Nordsee. Überführungsfahrten gemacht (zu zweit, er als Skipper, ich als Hand), meist Nordsee, Kielkanal, Ostsee.

    Damit ich nicht Langeweile bekomme, Firma aufgemacht, Angestellte angestellt, aber in 16 Jahren kein Jahr Gewinn gemacht. Firma geschlossen. Im nachhinein war der positive Effekte die vielen IT-Systemelektroniker, IT-Systemkaufleute, Einzelhandelskaufmann, die ich ausgebildet habe. Und Unmengen an Schulpraktikanten (die überwiegend hinterher nicht so was lernen wollten).

    Jetzt bin ich 65.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, Lörrach
  2. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)
  3. VISUS Health IT GmbH, Bochum
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne