1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qantas: Bis 2022 sind Flüge…

Bezug zur IT?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bezug zur IT?

    Autor: SpeedPete 29.08.17 - 08:10

    Ich will ja nicht pingelig sein aber wo ist hier der Bezug zur IT Welt? Das Fahrzeuge vorgestellt werden die eben als neues Feature autonom fahren können macht Sinn aber wie kommt man jetzt darauf über die Pläne einer Fluggesellschaft zu berichten irgendeine Strecke zu bedienen das lese ich eher im Reisemagazin an Board dieser Airline.

  2. Re: Bezug zur IT?

    Autor: Anonymer Nutzer 29.08.17 - 08:17

    Um die letzten paar Meilen für einen entsprechend langen Flug rauszukitzeln, muss man auch die IT verkleinern bzw. optimieren :P


    ps. Wenn dich das nicht interessiert, einfach nicht draufklicken.

  3. Re: Bezug zur IT?

    Autor: M.P. 29.08.17 - 10:18

    Ich denke, dass moderne Avionik mit nur mit viel Steuerrechnerpower beherrschbaren überkritischen Flugzuständen einen gewissen Teil zu den aktuell erzielten Reichweiten-Erhöhunge beiträgt...

    Mit einem klassisch leicht kopflastig getrimmten Flieger mit gutmütigen Flügelprofilierungen wäre die Reichweite bestimmt deutlich geringer ...

  4. Re: Bezug zur IT?

    Autor: thorben 29.08.17 - 11:20

    Die Frage hab ich mir auch gestellt, aber interessant ist es allemal.
    Zumal ich mich gerade beruflich viel mit der Flugzeugindustrie beschäftige :-)

    Ich brauchte aber auch gar nicht groß gucken, wer den Artikel geschrieben hat ;-)
    Wäre der Herr Sebayang hier nicht am schreiben, dann würde es dann Artikel so auf golem wohl auch nicht geben ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultants (m/w/d)
    Necara GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. Software-Entwicklerin / Software-Entwickler Visual C/C++ (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH, Mönchengladbach
  3. Program Manager (m/w/d)
    Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. IT-Sicherheitskoordinator Geodateninfrastrukturen & Urbane Datenplattformen (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
WLAN erklärt
So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
Von Johannes Hiltscher

  1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
  3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor

Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten